Microsoft und Interpol gehen gegen Trickbetrug im Netz vor

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von gert12349, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2001
    Beiträge:
    651
    Im ersten Moment liest sich das für mich so: ein Gauner stört die anderen Gauner bei ihren Geschäften :rolleyes:
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Schon allein die Reihenfolge, in der die Akteure genannt werden, ist verräterisch: Allen voran und mit wehenden Fahnen die bewußte Software-Schmiede aus Redmond, unter "ferner liefen" kommen dann noch die Staatsorgane... (zB so ein vertrottelter Inspector Clouseau, der einen PC nicht von einem Kaffee-Automaten unterscheiden kann... )

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen