1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Microsoft Updateseite kann nicht mehr geöffnet werden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von thschmalz, 20. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Hi,

    habe vorgestern meine XP-Installation repariert. Es funktioniert wieder alles wie vorher, nur kann ich die Updateseite für WinXP nicht mehr aufrufen. Der Internetexplorer öffnet sich zwar, aber er sucht und sucht, und bleibt dann einfach stehen. Auch lässt sich das Explorerfenster dann nur noch über den Taskmanager schließen. Wie bekommt man das wieder in den Griff?

    Gruss

    Tom
     
  2. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Bei mir hat es nicht geholfen, vielleicht hift es ja Dir:
    Microsoft Download Center:

    http://www.microsoft.com/downloads/search.aspx?displaylang=de



    Windows Update funktioniert nicht:

    Systemsteuerung--Verwaltung--Dienste
    Intelligenter Hintergrund und Automatische Update....starten und auf automatisch stellen.-
    Probier als erstes folgendes: ...alle antispyeinstellungen zurücksetzen.-
    Start-->Ausführen-->cmd
    net stop cryptsvc
    ren %systemroot%\system32\catroot2 oldcatroot2
    net start cryptsvc
    www.fz-juelich.de/zam/sicherheit/docs/win/inf-xp/xp-autoupdate.htm
    www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=970
     
  3. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Hi,

    hat leider auch nicht geholfen. Habe nun festgestellt, das unter den Systemeigenschaften zweimal der Reiter für "Automatische Updates" erscheint :eek: . Ob es eventuell damit zusammenhängt? Wie bekomme ich den den zweiten Reiter wieder weg? So etwas habe ich noch nie gehabt. Einer eine Ahnung?

    Ciao

    Tom
     
  4. Tom22

    Tom22 Byte

    Hi,

    hast du vielleicht XP Anti Spy installiert und die Update-Funktion deaktiviert?

    Gruss..........TOM
     
  5. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Hi Tom,

    XP Anti Spy ist nicht installiert.

    Ciao

    Tom
     
  6. PC Fan

    PC Fan Guest

    aktiveX aktiviert :confused:
     
  7. MartyS

    MartyS Kbyte

    hi,

    bei mir geht update mit v5 auch nicht -- auf mehreren pcs...

    scheint ein ms problem zu sein..?!

    ich kann nichtmal einzelne KB..... dateien runterladen, da meckert er dass die seite nicht gefunden werden kann...

    gruss
    martin
     
  8. thschmalz

    thschmalz Kbyte

    Hallo zusammen,

    das Problem hat sich von selbst gelöst :p . Habe nur noch einen Automatische Updates-Reiter in der Systemsteuerung und die Updateseite kann auch wieder aufgerufen werden. Nur weiss ich leider nicht, warum das jetzt wieder funzt. Vielen Dank erst einmal für eure Beiträge.

    Ciao

    Tom
     
  9. matti98

    matti98 Byte

    Hallo,

    hatte genau das gleiche Problem wie "thschmalz".
    Bei mir lag es eindeutig an "XPAntispy". Habe das Tool deinstalliert
    und sofort lief wieder die Windows Update Seite.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen