Microsoft vs. Google: Schlammschlacht um Ex-Mitarbeiter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Krejcifam, 7. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Krejcifam

    Krejcifam Byte

    Ich bin für Microsoft.

    Herr Ballmer und Herr Gates haben IMMER Recht.
     
  2. CRizi

    CRizi Kbyte

    Der da oben ist ja noch schlimmer als dieser H3adbang3r :D
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Jepp, ein würdiger Nachfolger.
    Er würde sich aber bestimmt auch gut mit goto2 verstehen. Die beiden sollten heiraten und Kinder kriegen. :D
     
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Moin,

    ich verbuche #1 einfach mal als bitterböse IRONIE! :D

    Weit mehr als das Gezanke interessiert mich, ob der Sieger des Zwistes sich zum willfährigen Handlanger der restriktiven Internet-Informationspolitik Chinas machen lassen wird.

    China und das Internet

    Gibt es dazu Informationen? Stellungnahmen / Positionspapiere von :google: und/oder MS?

    Thor :nixwissen
     
  5. dirk22

    dirk22 Byte

    örks Die wachsen dann aber bitte ohne Internetanschluss auf. Wie war das noch? Tatbestand der Beläßtigung.... :jump:
     
  6. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Das heisst nicht Herr sondern Mister, Du ***** !!! :aua:

    Jede Rinderzuchtstation sollte einen richtigen Mister haben...
    :cool:
     
  7. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Die werden dann noch hirnrissiger, weil S*x unter Geschwistern...
     
  8. Krejcifam

    Krejcifam Byte

    keine Beleidungungen!!!
    :jump:
     
  9. gyniko-onkel

    gyniko-onkel Halbes Megabyte

    Du markierst deine M$-Gebete auch nicht mit "IRONIE"... :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen