Microsoft warnt vor inoffiziellem Windows XP SP 3

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Lactrik, 10. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lactrik

    Lactrik Guest

    "Können diese Hotfixes den Rechner weniger stabil werden lassen? Ja, es gibt diese Wahrscheinlichkeit. Ist es ein Fehler von The Hotfix? Nein. Egal von welcher Seite sie kommen, sie wurden von Microsoft erstellt", so Allen.

    lol, das hilft dem Endanwender ja wirklich großartig weiter, wenn er tatsächlich auf diese Preview-SP3 Geschichte reingefallen ist.
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Hoffentlich führen solche Aktionen nicht dazu, dass beispielsweise Winboard und co. keine Updatepacks mehr anbieten dürfen. Microsoft sieht das ohnehin nicht gerne und das ist wieder Wasser auf die Mühlen, wenn man gegen die "inoffiziellen" Updatesammlungen vorgehen möchte.
     
  3. ottomane

    ottomane Byte

    Registriert seit:
    2. März 2004
    Beiträge:
    81
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen