Microsofts Virtual Maschine durch Update weiterhin voll nutzbar ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von piti22, 16. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage,

    und zwar habe ich das Sicherheitsupdate für die Java Virtual Maschine installiert.
    Da ja aber bei dem Update ein "Kill Bit" für die "Javaprxy.dll" in der Registry gesetzt wird, dachte ich, das danach die Virtual Maschine von Microsoft nicht mehr funktioniert.

    Als ich, aber vor dem runterladen und installieren der Sun VM, auf der Funktionstestseite mal nachschaute wurde mir die Microsoft VM als funktionierend angezeigt.

    Selbst Java Onlinegames kann ich mit der Microsoft VM weiterhin spielen.
    Ich frage mich nun, ob ich die Sun VM installieren sollte, da die Micro.-VM jetzt eventuell, durch das setzen des Kill Bits, nur noch eingeschränkt funktioniert.

    Eigentlich dachte ich, da Microsoft seine VM doch noch bis Dez. 2007 supportet, wäre sie solange auch vool nutzbar.
    Denn eigentlich würde ich die jetzige VM gerne weiter nutzen, da sie wohl etwas schneller und schlanker wie Sun´s VM sein soll.

    Für eine aufschlussreiche Antwort wäre ich sehr dankbar.

    Gruss piti22
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen