MIDI in WAV-Datei

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Spieler2, 5. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Ich habe -wie in PC Welt 11/01 auf Seite 328 beschrieben- mit dem Winamp eine MIDI-Datei in eine WAV-Datei umzuwndeln. Es entsteht dann zwar eine WAV-Datei mit der entsprechnden Größe, diese lässt sich aber nicht abspielen -der Winamp bleibt stumm. Was mache ich falsch? Habe Win 98 SE
    Danke im Voraus.
     
  2. bernie81

    bernie81 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    14
    *grübel*

    Scheint eigentlich alles in Ordunung zu sein, so ähnlich siehts bei mir auch aus (habe die SB Live). Eine Möglichkeit wäre noch, den Soundkarten-Treiber nochmal neu zu installieren. Vielleicht liegt es nur an einem kleinen Registry-Eintrag.

    Gruß
    bernie81
     
  3. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    ganz einfach: Ich nehme mit meinem Keyboard Musikstücke auf. Diese kann ich aber mur im Midi_Format auf eine Diskette aufnehmen. Um diese Lieder (über 100) auf CD zu brennen, muss ich sie umwandeln. Klar?
    Schönen Abend noch
     
  4. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    Midi-Dateien kann ich abspielen. Zu Frage 1: SB AudioPCI 64 V MIDI Synth
    Zu 2: SB AudioPCI 64V MIDI Out und
    SB AudioPCI 64V MIDI Synth
     
  5. bernie81

    bernie81 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo

    probier erst mal aus, ob du überhaupt noch Midi-Dateien abspielen kannst. Denn anscheinend gibts ein Problem mit den Midi-Einstellungen bzw. dem Midi-Treiber in der Systemsteuerung.

    Schau dann in der Systemsteuerung unter Multimedia nach

    1. was bei "Midi" so alles steht (eigentlich sollte hier bei "Einzelnes Instrument" etwas markiert sein und

    2. was bei "Geräte" unter "Midi-Geräte" gelistet wird.

    Gruß
    bernie81
     
  6. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    so langsam wird es mir peinlich und ich hätte Verständnis, wenn du "aufgibst". Aber vielleicht versuchst du es noch mal mit mir (dafür und für die bisherigen Bemühungen herzlichen Dank!).

    Bis zu deinem 2-ten Satz funkioniert es, dann kann ich aber "das Kästchen bei Midi" nicht aktivieren, weil ich ein solches nicht habe!!
    Bei "Aufnahme" habe ich nur:CD, Micro,Line,Auxiliary,Video, Modem und Miset Output. Bei "Wiedergabe" habe ich dann zwar "Wave", aber eben nicht "Midi".
    Habe ich vielleicht eine falsche Windows-Einstellung? Ich habe Win 98 SE.
     
  7. bernie81

    bernie81 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo

    Das Problem an der ganzen Sache ist die Aufnahmequelle (Source). Winamp scheint nicht vom Midi-Gerät aufzunehmen sondern von irgend einer anderen Quelle. Einfach im Tray doppelt auf das Lautsprecher-Icon klicken, dann auf Optionen, Eigenschaften und Aufnahme. Unten im Fenster erscheinen die Aufnahmeregler, hier am besten alle aktivieren und auf OK klicken. Jetzt das Kästchen bei Midi aktivieren. Wahrscheinlich war bei dir das Kästchen bei Wave aktiviert.

    Wenn Du jetzt nochmal eine Midi-Datei umwandelst sollte es eigentlich klappen. Ach ja: möchtest du keine Midis mehr umwandeln, besser das Kästchen wieder bei Wave aktivieren.

    Gruß
    bernie81
     
  8. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Hallo bernie81,
    ich habe bei Source nur den Eintrag "default"; nicht dagegen den Eintrag "Midi"!Daher kann ich es nicht ausprobieren. Habe Winamp 2.77.
     
  9. bernie81

    bernie81 Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo

    Die umgewandelten WAV-Dateien laufen ab aber bleiben stumm? Dann hat Winamp wahrscheinlich überhaupt nichts aufgenommen. Probier mal folgendes: nochmal Midi-Datei öffnen, dann die gleichen Schritte wie in der PC-Welt beschrieben allerdings diesmal bei Source "Midi" auswählen anstatt "default". Die neue WAV-Datei sollte dann zu hören sein.

    Gruß
    bernie81
     
  10. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Ich habe das gemacht, leider ohne Erfolg. Die umgewandelten WAV-Dateien bleiben weiterhin stumm; die anderen funktionieren.
     
  11. chrischi23

    chrischi23 Kbyte

    Registriert seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    140
    Hallo

    Öffne Winamp , drücke Strg+P ( Für Performenz ) klicke auf output und klicke dann das Plug in,dann auf Close ( schließen )
     
  12. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Wie geht das? Was ist das? Kenne mich da schlecht aus.
     
  13. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Was ist das? Wie macht man das? Bin auf diesem Gebiet ziemlicher Anfänger.
    Übrigens: alle anderen Dateien lassen sich abspielen, nur nicht die umgewandelten...
     
  14. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Was ist das? Wie macht man das? Bin auf diesem Gebiet ziemlicher Anfänger.
    Übrigens: alle anderen Dateien lassen sich abspielen, nur nicht die umgewandelten...
     
  15. Spieler2

    Spieler2 Byte

    Registriert seit:
    9. August 2001
    Beiträge:
    15
    Was ist dasß Wie macht man das?
     
  16. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi, hast du in WinAmp wieder den "Direct Sound Output"-PlugIn aktiviert?
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Nur mal so aus Neugier: Wofür brauchst Du die Umwandlung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen