Midi-Probleme mit Terratec DmxXifre1024

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von letriskel, 31. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. letriskel

    letriskel ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich habe Midi-Probleme mit der Terratec DMX Xfire 1024 und komme selbst nicht auf die Lösung:

    - Emagic Logic läuft gar nicht, es hängt sich noch im Starten auf und zwar bei "Initializing Midi Ports".

    - Cubase läuft zwar, registriert aber mein Keyboard nicht, im Transportfeld kommt auch kein optisches Midi-Signal. Programmierte Midi-Sachen laufen erst mal, bringen aber nach einigen Noten die Soundkarte zum Absturz, da kommt dann nur noch ein böses Dauerpiepsen.

    - Am Keyboard oder an der Verbindung kann es aber nicht liegen, denn FruityLoops kann das Keboard nutzen.

    - Die installierten Treiber sind die aktuellen von der Terratec-Seite, 5.12.01.3057, das ist zumindest die Datei, im Gerätemanager wird auch nach der Installation nur 3056 angezeigt...?


    Bin echt frustriert, kann mir jemand helfen?

    Kai
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.649
    Hast du nicht zufällig ein nForce2-Motherboard? Das hat oft Probleme mit dem Gameport von externen Soundkarten.
    Ansonsten lösche mal den Gameport aus dem Geräte-Manager und lasse ihn von Windows neu installieren.
    Neue Chipsatztreiber könnten auch nichts schaden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen