1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mieser Wert bei 3D Benchmarktest

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von equinox464, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Unter Win me habe ich mit meiner Nvidia Quadro2 Pro 64 einen
    Benchmarktest mit 500 fps erreicht.

    Seit der verwendung von XP lediglich 350 fps auch andere Treiber
    konnten nicht mehr rausholen.

    Wer kann mir für meine GK den besten Treiber unter XP nennen.
     
  2. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Die Matrox Parhelia ist die wohl beste GK die man zur Zeit auf dem Markt kriegen kann und liegt deutlich vor der Konkurenz wie GeF4 und Radeon 8500.(Leider nur auf dem Papier)

    Sorry! hattest recht, die Berichte die ich gelesen hatte waren Vorberichte aus dem Hause Matrox und es lagen keine Testkarten zur Bestätigung vor.

    Die Tests von Anandtech (Benchmark) und von Tom\'s Hardwareguide (Spiele als Benchmark) waren identisch, die Parhelia kommt nicht mal annähernd an die GeF4 Ti 4600.

    Selbst wenn das Potential noch nicht ganz ausgeschöpft ist und die Karte optimiert wird , kann sie höchstens etwas besser werden als die GeF4 MX Version.

    Gruß D.
     
  3. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die beiden Spiele haben eigentlich nichts gemeinsam, bei Unreal ist man allein muss sich vom gestrandeten Raumschiff zur Rettungskapsel durchkämpfen und dabei auch ab und zu ein paar Aufgaben erfüllen. Bei UT muss man eigentlich immer nur den Gegner abknallen
     
  4. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    ist der Entwickler nicht Epic? Haben die nicht die Unreal Engine weiterentwickelt und dann bei Unreal Tournament verwendet? kA...
     
  5. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Schau dir doch dann auch den Parhelia Artikel von Anandtech an (schau mal auf die Hauptseite, müsste da irgendwo stehen). Da werden stärken und schwächen der Parhelia und ihre Gründe beleuchtet... aber Achtung... ne Stunde oder so sollte man sich fürs lesen schon nehmen :D
     
  6. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Den Test fand ich irgendwie :o

    Wieso schneidet die Matrox so schlecht ab ?

    Ich habe Berichte gelesen wo die <B>parhelia</B> aufgrund der VPU Technik deutlich besser ist als Nvidia und ATi.
    (Abgesehen von kleineren Treiberproblemen).

    Hmm

    Ich werde die Karte auf jeden Fall im Auge behalten.

    Wo gibt es eigentlich günstige aber gute (Gametaugliche) PC
    Komponenten ?

    Egal wie und wo ich mir einen PC zusammenknete , ich komm einfach nicht unter 1500 bug\'s.

    Gruß D.
     
  7. equinox464

    equinox464 Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    93
    Ich glaube hier liegt ein kleines Mißverständnis vor.

    Unreal von Infogrames (gestrandet auf einem fremden Planeten).

    Müsste trotzdem was mit UT zu tun haben (gleiche Waffengattungen)
     
  8. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    vermeintlich starke Systeme meinst du. Toller Prozessor und Krüppelgrafikkarte. Sowas wahrscheinlich. Es zählt immer das schwächste Glied... und manchmal sind die Systeme auch einfach zugemüllt und schlecht eingestellt... und eben die vermeintlich schwachen Kisten gut ausgewogen, optimal eingestellt etc.

    Btw: Welche Listen?
     
  9. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hast Du Dir im I-net schon mal die Listen angeschaut? Die sind nämlich genau so komisch, da sind auch ab und schwache System ziemlich weit oben und starke unten.
    Außerdem glaube ich nicht das die beim Test eine Gef2MX hatten.
     
  10. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    lol, die verwendete Karte stand nicht dabei... was für ein Test. Naja, vielleicht wars in diesem Fall nicht von der Grafikkarte abhängig (bei diesen Prozessoren) sondern eben von den Prozessoren. Soll heissen ne GF2MX interessiert es nicht ob der Prozessor 1 oder 2 GHz hat. Der Prozessor wird eh die hälfte der Zeit warten. Bei den GTS kann ich mir das SO schnell nicht vorstellen... war aber wahrscheinlich nur Zufall das die Geschwindigkeit fast identisch ist.
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Die verwendete Karte stand nicht dabei und ich hatte damals eine Ge2gts
     
  12. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    achso. Darf ich fragen welche Grafikkarte verwendet wurde in beiden Systemen?
     
  13. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Nicht?
    Wenn die z.B. mit dem Demoplay UT-Bench (1024 x 768 x 16) und einem Athlon XP1800+ 58,1fps schaffen und ich mit einem stinknormalen Duron700 bei der selben Auflösung nur 0,1 fps weniger hattem stimmt doch was nicht.
     
  14. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    hmm, ich weiss immer noch nicht worauf du aus willst.

    UT2003 gibts schon... bei Epic halt. Du kannst auch eine geleakte Beta Version ziehen... aber da bald die Demo kommt :) *freu* Und seit heute gibts das Spiel America\'s Army: Recon, das auf der UT2003 Engine basiert und mit amerikanische Steuergelder entwickelt wurde - und dadurch kostenlos ist :D Download beträgt 200 MB.
     
  15. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    bei den CPU Tests, hatte mit einen deutlich schwächeren System bei 1024x768x16 doch ganz paar Frames mehr wie die immer ermittelt hatten

    gibt es UT2003 wirklich schon? Habe nämlich bis jetzt noch nicht gehört
     
  16. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    welche UT Ergebnisse? Natürlich gibt es schon UT2003. Demo kommt bald, und Anandtech bekam direkt von Epic UT2003 in einer speziellen Version zum Benchmarken.
     
  17. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Letzteres gibt es aber noch nicht, außerdem hätte ich da auch UT2 bzw. UT2003 geschrieben.
    Mir ist aber immer noch ein Rätsel wie die PCwelt damals auf ihre UT Ergebnisse kam
     
  18. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    s nicht auf\'m Index?)
    Unreal Tournament 2003 (aka Unreal Tournament 2)
     
  19. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    du würdest aber qualitativ hochwertiges bekommen. Nicht nur das absolut billigste wo gibt. Aufrüstbarkeit und so werden wohl besser sein, außerdem kannst du dir bei denen die Komponenten alle selber auswählen, und wenn du dir ansiehst was da so alles dabei ist (Tastatur und Maus, exellentes Mauspad (das alleine kostet ja mehr als Tastatur und Maus bei PC Spezi zusammen). Naja, das Problem ist die haben anscheinend noch nicht gemerkt das es inzwischen die GF4Ti4200 gibt... *g* Naja, ich glaub das ist natürlich ein Problem. Hmm... schau doch mal bei ebay nach, vielleicht findest du dort einen passenden Kasten...
     
  20. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Selber schrauben würde allerdings auch heissen das du bessere Komponenten verwendest. Die Grafikkarte in dem PC Spezialist ist allenfalls mittelmaß (geh mal auf http://www.anandtech.com und dort auf den 19 Grafikkarten UT2003 Test, kannst dir ja ansehen wie schnell die bei diversen Maps und Auflösungen und Einstellungen ist.) WENN sich das überhaupt lohnen soll, muss da eine GF4Ti rein, ob 4200, 4400 oder 4600 ist nur vom Budget abhängig. Nimmst du eine GF4MX, setzt du auf veraltete Technik... das lohnt sich IMHO nicht.

    Naja, die großen Händler haben sich auf Unterhaltungselektronik allgemein spezialisiert, d.h. es sind keine richtigen Computerhändler. Kein Wunder also das die keine Einzelteile fürs selber schrauben eines kompletten PCs liefern (nur das, was der normale Kunde so braucht). Aber wer braucht schon MediaMarkt & Co.?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen