1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

MIME-FORMAT, Mailreader unterstützt dies

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von pumuckl100, 14. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pumuckl100

    pumuckl100 Byte

    Hallo,
    ich habe Windows 98SE wieder installiert, nachdem mich Windows ME nicht überzeugte. Kiste läuft prima (Holz anfassen), ausser dass wenn ich von meinen Kollegen, die Apple/Macintosh User sind, E.mails erhalte (ich arbeite mit Outook Express 5.0, Norton Antivirus 2001 als Schutz siebt die eingehenden e.mails)ist nur der Header zu lesen, die Nachricht aber nicht. Wenn ich über Netscape gehe, dann funktioniert es (dort habe ich keine Antivirus Software konfiguriert). Wenn ich die Eigenschaften dieser e.mail anklicke und im Quelltext lese, sehe ich diese Meldung:

    DIESE NACHRICHT IST IN MIME-FORMAT. Da Ihr Mailreader dieses Format nicht
    untersttzt, k

    Ich habe keinen blassen Schimmer, wo ich das unter welchen Einstellungen/Optionen oder Extras einstellen könnte. Hat da jemand eine Ahnung?

    Auch habe ich Probleme, wenn ich zum Teil PDF Dateien öffnen will, die Online angeboten werden. Ich muss die Daten mit der rechten Maustaste auf meine Harddisk speichern und dann den Acrobat Reader öffnen und dann klappts.Ist zwar umständlich, geht aber auch. Hat hier jemand auch ne Idee?

    Danke für Eure Arbeit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen