1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mindestanforderung DVDs gucken

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Hannoveraner, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannoveraner

    Hannoveraner ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Hintergrund:
    Mein Kumpel will sich ein gebrauchtes Notebook zulegen.

    Er hat nur ganz geringe Ansprüche: Er will damit flüssig DVDs gucken und ab und zu mit einem analogen Modem ins Netz.
    Spielen wird er nie.

    XP als Betriebssystem ist Bedingung.
    Grafik on Board dürfte für DVD-Filme wohl ausreichend sein...

    Was für Mindestanforderungen sollte das Notebook eurer Meinung nach haben, um das zu erfüllen ?

    Ich dachte so an einen 800 Mhz-Pentium und 256 MB-RAM.


    Kennt jemand Seiten, wo man Preise für gebrauchte Notebooks findet bzw. welche kaufen kann ?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich hatte mal ein Dell Inpiron mit 400Mhz, 192 MB RAM und ner 8 MB ATI Graka, da konnte ich mit nem externen DVD-LW flüssig Filme schaun.
    Ne Quelle für gebrauchte NBs wäre z.B. eBay, da hatte ich das o.g. Gerät her.
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Thread :schieb:..... :)

    Grüße
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen