Mini-Cube-PC mit ordentlicher Leistung für 700€+?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Martin David, 14. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin David

    Martin David ROM

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,

    habe jetzt seit etwas über drei Jahren einen Medion 8000, der mir eigentlich ganz gute Dienste leistet. Allerdings wird dieser wohl bald kaputtgehen, er spinnt schon ziemlich rum. Also sollte was neues her. Nachdem ich zuerst einen Mac wollte, anschließend ein Notebook, bin ich doch wieder bei Desktops gelandet. Ich hätte allerdings gerne einen relativ kleinen, ideal wäre wohl ein cube-pc, also ein ziemlich kleiner, wenn möglich auch recht leiser. Wenn ich aber schon meinen PC ersetze, hätte ich gerne deutlich mehr Leistung. Sollte diese und der Preis von ca. 700€ mit einem mini-PC nicht erreichbar sein, so wäre ich auch bereit, einen "normalen" Tower der aber wenn's geht nicht sehr laut ist, zu nehmen. Leider habe ich mich seit ca. 1nem Jahr überhaupt nicht mehr über den Stand der Dinge informiert und habe so keine Ahnung, welchen Prozessor und welche Grafikkarte ich nehmen sollte.
    Jetzt aber zu den Fakten. Mein jetziger PC:
    - 2,6GHz early-northrend mit glaub noch 400MHz Bustakt
    - Radeon 9600TX
    - 160GB Festplatte
    - 512MB RAM
    - DVD-Brenner
    Da ich diesen PC voraussichtlich behalten werde, könnte ich ihn wohl auch etwas "ausschlachten", will sagen ich könnte den 4fach-DVD-Brenner und die HDD evtl. in den neuen einbauen.

    Meine Anwendungsgebiete sind:
    - Photoshop, entrauschen, Panorama-stitching
    - Videobearbeitung (wenn auch nicht so viel)
    - Nicht soooo anspruchsvolle Spiele (Rollenspiele; Gothic 3 und Spellforce 2 müssen laufen, Ego-Shooter sind nicht so mein Ding)
    - Audiobearbeitung
    - Internet natürlich, und ab und zu mal was brennen

    Was lässt sich da für 700€ machen?

    Danke im Voraus,

    Martin David
     
  2. Martin David

    Martin David ROM

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    3
    Weiß denn niemand was dazu?
    Hab mir jetzt mal folgendes System rausgesucht:

    AMD Athlon64 X2 3800+ "tray" 276,90 €
    ABIT AT8 Crossfire Edition ATI RD480 Xpress 200, PCIe 113,74 €
    Arctic Freezer 64 Pro Sockel 754/939 14,64 €
    1024MB DDR Corsair PC3200/400 CL 2,5 Corsair Valueselect Kit 77,91 €
    Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil 48,40 €
    ATX-Netzt.BE Quiet! Blackline 420 Watt / BQT P5 58,23 €
    Connect3D X800GTO ViVo, 256MB ATI X800GTO, DVI, PCIe 160,05 €
    LG GDR-8164B Bare schwarz 16xDVD,48xCD, 15,99 €
    LG GSA-4167B bare schwarz DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE 46,99 €
    Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II 86,72 €
    Summe: 899,57 €

    Was meint ihr? Taugt das was?

    Danke im Voraus,

    Runensklave
     
  3. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    In deinem ersten Beitrag hast du gefragt, was für 700€ zu machen ist. In deinem zweiten sind es schon 900€. Wieviel darf es jetzt sein? diese 200€ Unterschied sind ziemlich entscheidend.
     
  4. Martin David

    Martin David ROM

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    3
    Entschuldigung, hatte das vergessen zu erwähnen. 700€ wären zwar ideal, 900€ sind so ziemlich das Maximum, 950 wären vielleicht noch ok.

    Grüße,

    Martin David
     
  5. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Hol dir eine Athlon 64 3700+, und dafür eine 7800GT . (Oder den Prozzi, behalten und einen X850XT holen)

    Und falls du eine 7800GT nimmst hol dir das ASUS A8N-E oder A8N-SLI
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen