Miniclips zusammenfassen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von spuki, 26. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spuki

    spuki Byte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    73
    Hallo, ist bestimmt ganz einfach, habe aber noch keine Lösung gefunden:
    Möchte die kleinen Clips, welche man aus dem Internet runterladen kann zu einem Clip zusammenfügen, ganz einfach ohne Qualitätsanpassung usw, lediglich Clip2 an Clip1 anhängen usw. Welches Programm (freeware/shareware) kann das?
    Danke
     
  2. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    wenn deine clips avis sind dann zieh dich VirtualDub

    geh auf video und direct stream copy, selbiges bei audio. dann gehst auf open avi und nimmst den ersten clip. dann gehst immer wieder auf APPEND AVI bist alle clips drinnen hast. so reihst du sie aneinander. dann gehst auf SAVE AVI und fertich is das.

    falls sich virtualdub aufregt das die vidz unterschiedliche bitraten haben dann nimm Pecks Power Join, dem is das nämlich egal, der joint alles was geht :D

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  3. spuki

    spuki Byte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    73
    Schade! Das mit dem gleichen Format war mir ja klar, aber was Größe und Bitrate damit zu tun haben, verstehe ich nicht. Werde mir mal das TMPGENC ansehen. Nochmals Danke
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    wenn die Clips unterscheidliche Bitrates, Formate und GRößen haben: GarNicht (imo)!

    Du musst die schon alle ins gleiche format bringen dann geht das!

    Zum konvertieren & cutten: TMPGENC!
    Link findest du über die Forensuche oder Google
     
  5. Muerte1988

    Muerte1988 Kbyte

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    254
    Hi!
    Wenn du TMPEG nich findest:
    http://home.arcor.de/mfserver_1/tenc.rar

    Ich kann da noch DaViDeo 3 Pro empfehlen...ich weiß jetzt net was da mit den Bitraten ist, aber ich denke das geht...
    Vorteil:
    DaViDeo komprimiert auf Wunsch direkt in das MPEG-2 Format, also kannst du die Datei direkt auf CD brennen.
    Leider hab ich da keinen Link für ne Trial oa so.....musste mal bei Google oder www.DDLSearch.com schauen...

    So long.....

    MuErTe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen