1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Minidisk als Disketten LW Ersatz

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Wingnut2, 27. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    gibts ein PC-Laufwerk um Daten auf Minidisk zu schreiben.

    Wenn ja, wo... ?

    Wenn nein, warum eigentlich nicht ?!

    mfg

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 27.05.2003 | 19:43 geändert.]
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    sagte ich doch bereits (siehe ein Post darüber)

    "Das mitgelieferte NetMD-Drive speichert digitale Musik im ATRAC3-Format aus dem Internet oder von CD direkt auf MiniDisc - und das mit bis zu 30facher Geschwindigkeit. Ein Datenspeichergerät ist es allerdings nicht."

    mfg
     
  3. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Wenn man eine MD ins System einbinden könnte, wäre das bestimmt genauso flexibel wie ein USB-Stick... ;-)

    mfg
    Martin
     
  4. tueffo

    tueffo Byte

    Hallo! Nur zur Info, man kann nur Musik auf die MD}s kopieren KEINE Daten wie Programme, Spiele, usw.

    Gruß, Christoph
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    hab gerade das über die internen MD lw\'s gelesen:

    "Das mitgelieferte NetMD-Drive speichert digitale Musik im ATRAC3-Format aus dem Internet oder von CD direkt auf MiniDisc - und das mit bis zu 30facher Geschwindigkeit. Ein Datenspeichergerät ist es allerdings nicht."

    das ist allerdings nicht das was ich meine.

    mfg
     
  6. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    das weis ich nicht.
    aber eine CDrw kommt mir immer so schwerfällig vor.

    Ausserdem ist so eine Minidisc einfach praktikabel und passt in jede hosentasche - ne cdrw ist da zu gross.

    mfg
     
  7. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    das ist aber ne "ONE Way Sache".

    Geht soweit ich weis nur "zum" MD, aber nicht mehr zurück (copyrightschutz).

    mfg
     
  8. tom65934

    tom65934 ROM

    Ja, gibt es! Das Teil heißt Net-MD und ist von Sony. Sony hat als Erfinder der MD die Laufwerke erstmals in seine VAJO-Reihe eingebaut (Laptop).
    Ich denke mal, das die Laufwerke auch für den PC verfügbar sind:
    Gruß
    Tom
     
  9. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    200 mb rum

    und ne cdrw ist nicht als direkter datenträger geeignet... dauert ja ewig der zugriff.

    mfg

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 27.05.2003 | 20:16 geändert.]
     
  10. bitumen

    bitumen Megabyte

    WIie viel speicherkapazität hat denn so ne md? ich meine, eine dcrw ist ja auch schnell oder ein usb-stick... also: es gibt alternativen

    mfg, buherator
     
  11. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    ich hab leider ein älteres md player modell, da gabs noch keine usb/firewire schnittstelle am Gerät.

    Eigentlich schade, dass es keine internen LW\'s gibt. Fänd ich sehr praktisch und transportabel.

    mfg
     
  12. bitumen

    bitumen Megabyte

    Soviel ich weiß, gbits sowas nicht (zumindest nicht intern). Du kannst deinen md-player aber per usb/firewire anstecken.

    Gruß, buherator
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Wie schnell kann man den eine Mini Disc beschreiben?

    Auf eine formatierte CD-RW gehen immerhin fast 3x soviele Daten drauf!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen