Minolta Dimage S304

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von Makra, 18. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Makra

    Makra Byte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    19
    Minolta Dimage S304: Bug oder Montags-Exemplar?

    Meine S304 habe ich vor etwa zwei Jahren gekauft. Sie hat immer Probleme mit der Schärfe-Einstellung gehabt.
    Die Einstellung funktioniert bei "rein Weitwinkel" und "rein Tele".
    Bei Zwischenstellungen verweigert aber die Einstellung meistens. Das Blinken des Schärfe-Indikators hört nicht auf. Löst man trotzdem aus, sind die Aufnahmen natürlich unscharf.

    Wegwerfprodukt oder irgendwie berichtigen?
     
  2. Makra

    Makra Byte

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    19
    Überhaupt nie das Blinken des grünen LEDs gesehen?
    Oder nie in die Zwischenstellungen gezoomt?
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo,

    die hätte ich wohl dann vor 2 Jahren schon reklamiert.
    Freunde haben die gleiche und sind sehr zufrieden damit, keine Probleme wie du sie beschreibst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen