1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mir Reicht's

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von chrissg321, 10. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    So, mein PC kann mich mal.
    Ich erzähl am besten mal, wie's angefangen hat. Ich hab mein September-Geld am 1.10 gekriegt und wollte mir daher ein NForce2-Board zulegen, das MSI K7N2-Delta-L. Eigentlich müsste dieses Board doch schneller sein, als das ECS L7VTA!? gut, gekuft und eingebaut. Standartgemäß WinXP Prof neuinstalliert, die Treiber (NForce->Graka (Deto 45.23)) und dann alle Programme. Und seit dem ich das Board hab, meine ich, mein Computer, bzw. meine GF4 Ti4200 128MB AGP8x führt ein Eigenleben!!! Es hat alles damit angefangen, dass mein Board mit 512MB OEM-Ram PC-333 bei scharfen Timings abgekratzt ist. Noch verständlich. Unter normalen Timings hatte ich bei 3DMark03 ~1330 Punkte. Und jetzt fängts an: Ich installierte Aquamark 3. Mit dem L7VTA hatte ich noch 22200 Punkte. Mit dem MSI nur noch 15200 Scores. Meine GFX-Punkte sind im Keller!!!!! 3Mal so wenig wie mit dem ECS!!! Gut, dachte ich: 256MB PC-333 Infineon Original gekauft, in Slot 1 gesteckt und WinXP neuinstalliert. Wieder alles so wie oben auch den 45.23 wieder. Im BIOS die Ram-Timings scharf gestellt. Läuft alles. Dann hab ich Aquamark 3 gestartet. Wieder das gleiche Bild wie vorher. Bei 3DMark 03 bekam ich nun 1485Scores. In Battle of Proxycon und Trolls Lair hatte ich immer so zwischen 10-15FPS. Sehr gut für die Graka. In der ersten Fillrate so ~15FPS und in der zweiten ~35FPS.Wenigstens eins, worüber ich mich freuen konnte. DENKSTE: Heute hab ich mir einen zweiten 256MB PC-333 Infineon Original gekauft und in Slot 3 gesteckt, damit ich auch Dual-Channel nutzen kann. So, PC angemacht und 3DMark 03 gestartet. Bei Battle of Proxycon und Trolls Lair waren die FSP nicht mal ansatzweise bei 10FPS. Die erste Fillrate und die zweite lagen beide unter 10FPS. :confused: :confused: :confused: Endergebnis: 1316Scores :heul: :heul: :heul: ICH HASSE DIESEN COMPUTER!!!! Meine Graka macht grad, was sie will!!! Immer nach Lust und Laune!. Dann hab WinXP nochmal neuinstalliert und diesmal den Deto 44.03 genommen. Jetzt hab 1336Scores. :aua: Sind NForce2-Boards wirklich so beschissen??? Ich hab so langsam die Schnauze aber voll!!!! BITTE HELFT MIR
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi

    deine werte sind wirklich top
    1410 bei mir
    kannst dich nicht beschweren
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Problem ist vorzeitig gelöst. Hab den inoffiziellen Detonator 52.13 bei http://www.guru3d.com/ gezogen und nun hab ich bei 3DMark 03 so um 1480Scores rum. Ich hoffe mal, das bleibt jetzt für ne Weile so. Ich versuch trotzdem mir ne andere Graka zum testen auszuleihen.
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also, hab jetzt Memtest86 mehrere Male durchlaufen lassen und es gab keine Errors. Mit dem High Performance Timing hab ich die Werte oben stehen.

    Bei Manuell eingestellten, scharfen Timings bin ich genauso gut dran, wie mit High Performance Settings

    Bei "Auto by SPD"-Settings lieg ich auch im Lesedurchsatz nun weit zurück. Knapp 200MB/s sinds
    Was heißt eigentlich "FSB/DRAM Ratio"? Das müsste doch was mit dem Twin-Banking zu tun haben!?
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Dann ist Dual-Channel bei dir aktiviert - dann haben deine "schlechten" Leistungen andere Gründe - zumindest sind sie nicht RAMbegründet.

    Vielleicht doch die GraKa - hast/ kannst du dir evtl. eine testweise ausleihen?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    beim "drüberbügeln" ist bei mir nichts passiert was mir anschliessend unangenehm aufgefallen wäre.

    Mach doch bitte mal kurz ?nen Benchmark mit AIDA (ist ganz unten zu finden) und und poste deine Werte (wenn?s geht noch bis 16:45 Uhr ) da ich danach bis einschl. Morgen abend weg bin.

    Nachtrag: Mit RAM-Timings des BIOS damit ich es versuchen kann nach zuvollziehen.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der NForce2-Treiber v2.45 hab ich sofort nach der WinXP-Installation installiert! Ich probier mal den inoffiziellen. Sollte ich den alten deinstallieren?
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wo müsste bei Aida32 eigentlich angezeigt werden, ob Dual-Channel aktiviert ist?
    Das zeigt AIDA oder SANDRA dir nicht an, dass wirst du jedoch beim RAM benchmarken feststellen, gut 10-15% höhere Transferrate bei Dual-Channel (je nach RAM-Timings)

    Irgendwie habe ich den Verdacht, dass du die nForce2-Treiber nicht (vollständig oder auch aktuelle) installiert hast.

    Treiber Ver. 2.45 oder inoffiz. 2.64 sind (vollständig) installiert?
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also auf der Packung ist links unten ein Sticker:
    K7N2 Delta - DDR Dual-Channel 400
    AGP8x - FSB 400 Edition

    Zwischen den PCI-Slots steht nur K7N2, aber auf der South-Bridge klebt ein Sticker, wo draufsteht: MSI FSB 400. Im BIOS könnte ich den FSB übrigens bis auf 233Mhz übertakten. Also müsste es doch das K7N2-Delta sein!?

    Hab mir jetzt Aida32 geladen und da steht unter Mainboard Name:
    MSI K7N2 Delta-L

    Wo müsste bei Aida32 eigentlich angezeigt werden, ob Dual-Channel aktiviert ist?

    Im Aida32 Benchmark Speicherlesedurchsatz leige ich vor nem Athlon 2700+/A7N8X und vor nem Athlon 2700+/Chaintech 7NJ1
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bist du dir sicher dass du die "Delta"-Variante hast und nicht die "normale" K7N2-L

    P.S. Meine Daten des Bootscreens stammen übrigens von einem Delta-ILSR - nur der Vollständigkeithalber
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also, ihr verunsichert mich, dass ein richtiges MSI-Board hab. Keine von den Anzeigen, die hätten dastehen sollen, kommt bei mir :(

    Memory Frequnzy steht da: "DRAM-Clock for DDR 333". Mehr steht beim Speicher nicht :heul:

    Ich hab jetzt ne neue Meldung gekriegt, da ich unter "Advanced Chipset Features" das komplette Zeugs auf "High Performance" gestell hab. Jetzt stand da "High Performance for DDR Enabled". Heißt das jetzt Twin-Banking? Der Speichertest vom BIOS wiederholt sich immer, egal, ob die die Timings auf "Auto by SPD" stelle, oder Sonstige.
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bei mir wird im Bootscreen folgendes angezeigt

    Memory Frequency ... MHz DDR
    nForce2Ultra Support
    DDR Dual Channel Enabled

    Ansonsten kann ich, weil ich keinen Trick kenne der nicht bereits bei P3D auf der nForce2 Config-Guide Seite steht, weiter helfen.

    Tausch die Speicherslots mal aus - siehe Anleitung bei P3D

    Ansonsten Memtest86 mal laufen lassen, sowohl mit beiden Riegeln zusammen, als auch jeden Riegel einzeln.

    RAM-Timings im BIOS runternehmen
     
  13. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    er kann den speicher nicht richtig auslesen und scheckt ihn immer wieder neu durch
    solltest anderen nehmen

    denke mal das dann deine props verschwunden sind
     
  14. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    ach so?
    das ist nicht so schön.
    und bei Aida32?
    bei mir wirds da nicht angezigt
     
  15. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    1) Dort steht nur "DRAM-Clock for DDR 333" und nix von Twin-Banking

    2) Ich hab neue Erkenntnisse: Hab geradeeben den Quick-Boot im BIOS auf Disabled gestellt, damit ich mir den Boot-Screen mal anschauen kann und der Speicher getestet wird. So, wenn er die 512MB getestet hat, fängt er immer wieder von vorne an, also eine Endlos-Schleife. Könnte das der Fehler sein. Könnte eins von den beiden Ram-Modulen Probleme haben?
    @AMD-User
    Vielleicht hast du wieder ein Trick für das Problem drauf
     
  16. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    beim booten
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Natürlich ist das nicht normal. Aber nach Aquamark 3 gehe ich davon aus, dass die Ti4200 nen Fehler hat. Die GFX-Scores sind in Aquamark seit dem Einbau rapide gefallen, in 3DMark 03 schwanken die Punkte immer um ~200Scores und in 3DMark 01 SE schaff ich es nicht, die 11000Scores-Grenze bei 1024x768x32 zu knacken

    Wie sehe ich eigentlich, ob Twin-Banking aktiviert ist?
     
  18. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
    Das verunsichert mich jetzt voll! Ich will mir auch dieses Board zulegen... nur die heftigere ausführung! Auch mit nem AMD 2500+ :)

    Sagt was!!! Ist es normal, dass sowas passieren kann?

    MfG Paul
     
  19. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Danke, den Link kenn ich schon, hab auch die beste Performance reingemacht. Hilft nix. Zu dem Sandra-Benchmark: Ich häng mit meinem Athlon XP 2500+ immer hinterher. Auch hinter jeglichen anderen NForce2-Boards :( :(
     
  20. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Bzgl. irgendwelcher Ergebnisse bei Benchmarks kann ich dir net viel zu sagen, weil mich diese Ergebnisse in keinster Form interessieren.
    Für mich ist wichtig dass Prime95 und CPUBurn nach 24 - 36h immer noch einwandfrei laufen und mit 0 Fehler abgeschlossen werden.
    Schaue ich mir die bei SANDRA im Benchmark-Bereich die Leistungen meiner CPU?s sowohl auf Epox 8RDA+ und 8RDA3+ bzw. MSI K7N2 Delta an, dann liege ich um gut 10-15% über deren Ergebnissen. Ebenso was die Datentransferraten des RAMs angeht.

    Um ein schnelles aber auch stabiles System zu erhalten, kann ich dir den nForce2-Config Guide http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/index.shtml wirklich sehr empfehlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen