Mit Kanotix ins Internet

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Irmin, 8. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irmin

    Irmin Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    167
    Hallo
    Ich habe meinen Rechner mit Kanotix 5/2005 hoch gebootet.
    ererkennt auch meine beiden Netzwerkkarten on Bord richtig.
    Welche einstellungen muß ich vornehmen um nun über einen Router ins Netz zu kommen.
    DHCP ist deaktiviert
    DNS steht auf Automatik
    Bitte um schnelle Hilfe!!:bet::bet:
    Vielen Dank im vorraus
    Bobby
     
  2. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
    In der Regel wird versucht die zuerst erkannte
    Netz-Schnittstelle per DHCP zu konfigurieren:
    steckt das Kabel in der richtigen Netzwerkkarte?
    ggf. beide ausprobieren.

    Ist der Router auch DHCP-Server
    bzw. funktioniert DHCP bei anderen Rechnern?

    Suche in /var/log/daemon.log nach Meldungen
    des dhcp-Clients.

    poste die Ausgabe von
    netstat -ien

    PS:
    das Netz wird mittels
    ifdown -a
    deaktiviert und mittels
    ifup -a
    neu aktiviert.
     
  3. Irmin

    Irmin Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    167
    danke für deine schnelle Antwort:bet:
    Bei mir ist DHCP deaktiviert.
    unter Windows komme ich ohne Probleme ins Netz.
    Wahrscheinlich habe ich eine falche Einstellung!!
    Kannst du mir schreiben was ich wo eintragen muß?
    Ich kenne mich nicht mit Linux aus.
    Meine daten sind:
    IP des Rechners: 192.168.1.106
    Subnetmaske : 255.255.255.0
    IP des Pouters: 192.168.1.254
    DHCP deaktiviert
    DNS Server steht auf Automatik.
    Danke im vorraus für eure Hilfe
     
  4. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
    Informiere dich, ob dein Router eine
    DHCP-Server Funktionalität hat.

    Wenn ja, aktiviere sie.

    Wenn nein, gucke nach, wie es komfortabel geht.
    Hier der Weg zu fuss:
    #--------------------------------
    ifdown eth0
    ifconfig eth0 192.168.1.107
    route add default gw 192.168.1.254
    echo "nameserver 213.148.130.11" >/etc/resolv.conf
    #--------------------------------
    Falls etwas nicht funktionieren sollte, teste folgendes
    und berichte.
    Viel Erfolg.

    ping 192.168.1.254
    ping 213.148.130.11
    dig www.pcwelt.de
     
  5. Irmin

    Irmin Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    167
    danke für deine Antwort!!
    DHCP ist deaktiviert!!!!
    Wo soll ich deine Angaben eintragen?
    Ich kenne mich nicht mit Linux aus.
    Ich wollte es als Alternative zu Windows ausprobieren.
    Aber wenn ich damit nicht ins Netz komme bringt es mir nichts.
    Unter Windows klapt das ohne Probleme.
    Was ist wenn ich DHCP aktiviere?
    Komme ich dann unter Windows noch ins netz?
    Welche Einstellungen muß ich vornehmen?
    Gruß Bobby
     
  6. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
    An deinem Windoof-Rechner hast du eine IP-Adresse,
    die IP-Adresse des Routers und einen Nameserver eingetragen.

    Auf einer Live-CD lässt sich das dummerweise nicht speichern.
    Daher müsstest du bei jedem Start
    das was ich dir geschrieben hab,
    in eine Shell eintippen.
    aber nur, wenn dein Router eben kein DHCP kann.
    Eine Shell gibt's bei KDE unter "Konsole" o.Ä.

    Viel besser wäre. wenn dein Router DHCP kann,
    schalte es an, dann sollltest du mit der CD sofort lossurfen können.

    DHCP==Dynamic Host Configuration Protocol
    Damit verteilt der Router IP-Adressen und andere Dinge.
     
  7. Irmin

    Irmin Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    167
    hallo
    Danke für deine Nachricht.
    Ich habe DHCP jetzt aktiviert.
    Wenn ich auf Netzwerkarte konfiguriere gehe und dort die Karte eath0 auswähle
    kommt im nächsten Fenster die Frage nach DHCP.
    wenn ich da auf ja klicke geht ein Fenster auf.
    Nach einer Zeit kommt dann die Meldung: Verbindung fehlgeschlagen
    Was ist da noch falsch?
    Bitte um Hilfe!!!!!!!!:bet::confused:
     
  8. blablah

    blablah Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    174
    "Ich habe DHCP jetzt aktiviert."
    Wo hast du DHCP aktiviert?
    Das wird nur funktionieren,
    wenn dein Router ein DHCP-Server ist.

    Welchen Router benutzt du eigentlich
    (Hersteller/Modell)

    Die Kommandos, die ich dir am
    09.07.2004 19:03 geschickt habe
    kannst du in eine Shell eintippen.
    Eine Shell sieht so ähnlich aus,
    wie eine DOS-Kommandozeileneingabe
    (unter Windoof "cmd" ausführen...)

    Eine Shell gibt es z.B. auf den Text-Terminals.
    Tippe <Strg>+<Alt>+<F1>
    oder <Strg>+<Alt>+<F2>
    ...
    für Text
    und <Strg>+<Alt>+<F7>
    für Grafik (probier mal alle durch zum üben.)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen