mit Linux und VMWare ins Netz?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Rocko176, 26. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rocko176

    Rocko176 Byte

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    107
    Hallo,
    ich versuche jetzt schon seit Tagen mit Linux ins Netz zu kommen..Wollte Linux mal testen und habs mit mit VMWare n virtuelles Linux installiert, läuft auch alles bestens, virt. Netzwerkkarte wird erkannt/installiert und er bekommt von meinem Router auch ne IP zugewiesen!(kann man die eigentlich auch irgendwo bei Linux nachgucken?)(virtuelle Netzwerkkarte ist bridged mit dem physikalischem Netzwerk und ihm wurde auch die richtige Gateway-Ip gegeben..) Wenn ich jetzt allerdings die Internetverbindung starte, sagt er mir nach einiger Zeit, dass er die "smpppd" nicht findet..bzw "Verbindung fehlgeschlagen"
    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob das an VMware liegt, oder liegts doch eher an Linux und ich bin im falschem Forum?

    mfg Markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen