Mit Norton Ghost dauert alles viel länger

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von michsoll, 3. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michsoll

    michsoll Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    101
    Hallo,
    habe gestern Norton Ghost 9.0 installiert. Und da liebe Programm hat gleich mal kleine Änderungen vorgenommen, ohne mich zu fragen :cool:
    Da ich alleiniger Nutzer des PCs bin, hatte ich WinXP bislang so installiert, dass ich nach dem Booten gleich loslegen konnte. Jetzt kommt der blöde Startbildschirm, wo ich mich erst als Administrator anmelden muss (also nur drauf klicken). Kann man das unkompliziert wieder rückgängig machen?
    Ja und auch das Abmelden dauert jetzt erheblich länger als vorher - gibt es da Tricks, um es wieder flotter hin zu kriegen?
    Warte gespannt auf Eure Ratschläge
    Michsoll
     
  2. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo,

    ...liegt an MS .Net Framework 1.1, welches zusätzlich zu Ghost 9.0 installiert wird.

    MfG Jürgen
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Hallo,

    Acronis True Image kommt ohne .Net Framework aus.

    www.acronis.de

    UKW
     
  4. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Wegen dem Startbildschirm:

    Geh unter Systemeinstellungen --> Benutzerkonsten und lösche das Konto, dass Framework erstellt hat, dann kommt du gleich in dein Windows ;)
     
  5. michsoll

    michsoll Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    101
    Wie soll das gehen? Unter Benutzerkonten findet sich das Konto: Administrator und Asp.Net Machine A... Das Administrator Konto lässt ich aber nicht löschen. Und dann ist da noch Gast Konto zu sehen, ist aber nicht aktiv. Weder mit rechtsklick auf Administrator noch sonstwie ist ein Löschbefehl zu finden. Und es wird mit geschrieben, dass das eigene Konto nicht gelöscht werden kann. Wie also soll ich vorgehen?
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  7. michsoll

    michsoll Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    101
    Danke - der zweite Tipp funktioniert.
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Bittesehr! ;)

    Freut mich, daß ich dir helfen konnte. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen