Mit PartitionMagic Partition anlegen.

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von elle25, 12. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elle25

    elle25 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    118
    Hallo,

    Ich benutze derzeit WinXP und möchte jetzt zusätzlich RedHat im Dualboot einrichten. Derzeitige Situation:

    C: Windows XP, NTFS, 5GB, Primär
    D: Daten, FAT32, 70GB, Logisch
    E: Daten, FAT32, 40GB, Primär

    Soll ich jetzt mit PartitionMagic unter Windows XP eine Partition für Linux einrichten, oder nur eine Partition verkleinern und Platz freigeben um den Linux eigenen Partitionierer eine Parition einrichten lassen. Oder soll ich alles dem Linux eigenen Paritionierer überlassen? Ich würde die Festplatte E: verkleinern.

    MfG Elias

    MfG Elias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen