1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mit pci-grafikkarte aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Area51, 29. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Area51

    Area51 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich möchte meinen PC mit einer PCI-Grafikkarte aufrüsten, da meine aktuelle
    Grafikkarte onboard installiert ist. Zur Auswahl stehen 2: "Riva TNT II-64, 32MB" (53,99 ?) und "GeForce4 MX420 PRO 450 TV-out Retail, 64 MB" (104,99 ?).

    Welche ist empfehlenswert für mein System?

    Meine Komponenten:
    500 MHz-CPU
    2 belegte Speicherslots mit je 64 mb PC 100
    8 GB-Festplatte
    Nvidia Riva TNT, 16 MB, onboard
    Soundblaster PCI 64, onboard

    Wäre zusätzlich eine Aufrüstung des Arbeitsspeichers mit dem Austausch eines
    Speichers durch einen neuen mit 128 MB lohnenswert?

    Der PC wird zum Arbeiten und Spielen benutzt.
     
  2. Area51

    Area51 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2082997797&category=19568

    die hier? :)
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Also eine richtige Präsentation mit Microsofts Spielereien ist der PC zu langsam. Das Programm ob es nun Powerpoint oder so ist frisst ja schon mehr RAM als RAM eingebaut ist.

    Und spiel mal ein DivX Video, oder eine DVD ab die würd öfters ruckeln. Darum musste ich mir damals eine extra MPEG2 Deocoderkarte zulegen damit es flüssig lief. Das war so 1999. Und ich bin sicher nicht unerfahren was Tuning und co angeht.

    Mfg AMDfreak
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Also das neue Unreal tournament 2003 läuft sicher nicht bei dir und Counterstrike ist ja auch schon anno.

    Ich kann dir nur empfehlen verkauf den PC und hol dir nen neuen PC. Ab 800? gibts schon naja empfehlenswerte.

    Wobei ich sagen muss so eine ähnliche Konfiguration wie du hat ich auch mal. Aber das war Ende 1998.

    Mfg AMDfreak
     
  5. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Um Präsentationen zu erstellen zu langsam? Auf was für Präsentationen spielst du an? Powerpoint & Co haben mit so einem System keine Probleme. Videos, kann man bestimmt auch noch flüssig anschauen.
    Ich weiß nicht, wieso der dafür zu langsam sein soll.

    MfG Thomas
     
  6. Area51

    Area51 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    am besten natürlich einen neuen pc, aber der kommt erst mitte nächsten jahres
     
  7. Area51

    Area51 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    ich spiele hauptsächlich counter-strike oder unreal tournament
    außerdem natürlich surfen usw.
     
  8. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Also um es klar zu sagen. Zum Spielen kannst du gleich vergessen. Ich kenn kein aktuelles Spiel was darauf flüssig läuft. Und Präsentationen oder sowas zu erstellen denke ich auch zu langsam. Zum Surfen geht aber noch. Obwohl ich mir vorstellen kann das die Verzögerung wegen dem zuwenig RAM schon mich stören würde.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    Zum Bleistift...

    Hier mal noch paar Benchmarks von 3DMark2001 (Celeron500,agp):
    TNT: 300-400
    TNT2: 500-600
    Radeon7500: 1000-1400
    gf2mx400: 1400-1500
    gf4mx420: 1500-2100
    Es lohnt also nicht, fast das Doppelte für ne gf4mx auszugeben, für die paar Punkte mehr. Der Wertverlust bei der gf2mx dürfte sich auch in Grenzen halten.

    Gruß, Andreas
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    Hi!
    Dann würde ich auch nicht mehr allzuviel Geld ausgeben.
    Eine GF2mx400 wäre vielleicht noch interessant, die liegt leistungsmäßig nur knapp hinter der gf4mx und ist wesentlich billiger (ca. 60 EUR), oder Du schaust mal bei Ebay o.ä. nach ner gebrauchten Karte.
    Gruß, Andreas
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Dann vergiss das Aufrüsten! Eine PCI Graka wirst du nie wieder los!
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    <<"Riva TNT II-64, 32MB" (53,99 ?)>>

    Bringt nicht viel!

    <<"GeForce4 MX420 PRO 450 TV-out Retail, 64 MB" (104,99 ?).>>

    Schade ums Geld!

    Bei deinem PC würde ich eine Aufrüstung von Grund auf empfehlen! Eine neue Graka wird nicht viel ändern an der Spielleistung!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen