Mit PCI-Modem unter SuSE 7.3 ins Interne

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Peritus, 10. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peritus

    Peritus ROM

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Ich habe ein Arowana 56k PCI Modem mit Rockwell-Chipsatz. Unter Windows habe ich kein Problem damit ins Internet zu kommen (=> Windowstreiber). Dort hängt das Modem am (virtuellen?) COM-PORT 3. Linux findet mein Modem weder unter dev/modem, noch unter der Entsprechung für COM3 (dev/t~). Wie muss ich das Einwahlprogramm konfigurieren, oder wo bekomme ich entsprechende Treiber her?

    Danke für die Antworten im Vorraus!

    Peritus
    [Diese Nachricht wurde von Peritus am 10.03.2002 | 12:19 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen