Mit PDA ins Internet

Dieses Thema im Forum "Sonstige mobile Geräte" wurde erstellt von Access, 8. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Access

    Access Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    42
    Hallo
    möchte mal wissen wie es ist wenn ich mit einem PDA ins Internet gehe. Wie läuft es mit der Bilddarstellung auf einem so kleinen Bildschirm, erkenne ich da eigentlich noch was???

    Vielen Dank für euere Beiträge
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    DAs ist ganz unterschiedlich.
    Surfst du zu "normalen" Websites, wird eben nur ein Teil der Seite dargestellt und du musst ständig scrollen.
    Es gibt aber auch PDA-optimierte Seiten, die werden dann so dargestellt, dass möglichst wenig Traffic anfällt, da es auch in DE immer noch sehr teuer ist, mobil ins Internet zu gehen.
    Am besten du informierst dich auf entsprechenden Pocket-PC-Seiten.
    Eine ganz gute Liste ppc-freundlicher Seiten gibts hier: http://ppcworld.de/
    Da ist sogar die PC-Welt vertreten :D
     
  3. Access

    Access Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    42
    Vielen Dank goetti

    Das mit den Kosten ist egal weil ich über W-Lan ins Internet möchte
     
  4. Kar98

    Kar98 Kbyte

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    239
    *Speziell preparierte Seiten erkennen, wenn sie von einem PDA aufgerufen werden und bieten automatisch eine reduzierte, PDA-formatierte Version an. Google zum Beispiel.
    *Bei ordentlich geschriebenen Seiten passt sich die Seite automatisch an das Display an (Zeilenumbruch, Bildgröße etc) Nicht ganz dasselbe wie oben.
    *Und dann gibts natürlich noch alle anderen, von Amateuren verzapften Seiten, die man ohnehin nur auf einem 19.2 Zoll Monitor, in 1278*786 :) so darstellen kann, wie es sich der Designer gedacht hat. Mir wurscht, ob der "Designer" dafür Geld bekommt, wer sowas verbricht, ist ein Amateur.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen