mit STRG + ALT + ENTF anmelden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dschingen, 4. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dschingen

    dschingen Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2000
    Beiträge:
    75
    Hi zusammen!
    Ich habe aus optischen gründen mein XP wieder im 2000er look. ich möchte mich aber jetzt auch so anmelden wie unter 2k oder NT4. Wenn ich jetzt mein XP prof. hochfahre, kann ich einfach kein kennwort eingeben, und loslegen. ICh möchte aber vorher das ich mich mit STRG+ALT+ENTF anmelden muss. hat da jmd eine Idee, und kann mir helfen ??

    Christoph
     
  2. dschingen

    dschingen Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2000
    Beiträge:
    75
    Super, vielen Dank, das war genau das was ich wollte!

    wobei ich die "doppelte verneinung" hasse. Microsoft halt ;-)
    [Diese Nachricht wurde von dschingen am 09.01.2002 | 21:05 geändert.]
     
  3. dwave

    dwave PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    274
    Hi Christoph,

    Du musst zuerst die neue Benutzeranmeldung von XP ausschalten. Öffne dazu "Systemsteuerung", "Benutzerkonten", "Art der Anmeldung ändern". Deaktiviere die Willkommensseite.

    Gehe jetzt auf "Start", "Ausführen" und starte "GPEDIT.MSC". Dieser Befehl startet direkt das MMC Snap-In "Gruppenrichtline".
    Öffne hier den Punkt "Computerkonfiguration", "Windows-Einstellungen", "Sicherheitseinstellungen", "Lokale Richtlinien", "Sicherheitsoptionen". Suche in diesem Menü die Option "Interaktive Anmeldung: Kein Strg-Alt-Entf erforderlich" und deaktiviere sie.

    Viele Grüsse,
    David
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen