Mit Thunderbird auf Mails antworten

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Armer_Dagobert, 11. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Armer_Dagobert

    Armer_Dagobert Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    14
    Hallo Forum,

    ich habe eine Frage bezüglich dem beantworten von erhaltenen Mails.
    Gibt es eine Möglichkeit bei der zitierten Mail außer der Absenderadresse auch das Datum und die Urzeit der Ursprungsmail anzuzeigen?
    Wenn ich jetzt auf Antworten klicke wir die Mail wie folgt überschrieben:
    "hans.mustermann@bpm.com schrieb:"
    Kein Hinweis darauf, wann ich diese Mail erhalten haben. Ich müßte die Originalmail im Posteingang aufbewahren, aber das wäre dann ja doppelt gemoppelt. Gibt es eine Lösung ähnlich Outlook Express oder Lotus Notes für Thunderbird?

    Weiß jemand Rat? :confused:
    Danke im Voraus
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Kann ich für meinen Tb eigentlich nicht nachvollziehen.

    So sehen meine Einstellungen aus.
    http://img299.imageshack.us/img299/9885/bf4104010zt.jpg
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Zur Beruhigung:

    Die Lösung ist wirklich einfach:

    Änderung: Diese Extension muss in Thunderbird Version 1.1 nicht extra installiert werden!

    Installiere folgende Extension für Thunderbird:
    about:config

    Dann hast du oben unter "Extras" den neuen Menu-Punkt about:config.

    Jetzt noch ein Blick auf meinen Screenshot In der von mir markierten Zeile den Wert für die Variable mailnews.reply_header_type von 1 auf 2 setzen.

    Fertig.

    Du kannst auch den Profiweg gehen und die Datei user.js editieren.

    user_pref("mailnews.reply_header_type", 2);

    Die ausführliche Anleitung hat für dich vielleicht noch weitere nützliche Tips.

    MfG

    Schugy
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Vllt. noch zur Ergänzung meines Beitrages weiter oben. Ich habe folgenden diesbezügl. Eintrag in meiner user.js:

    Code:
    // Reply Header:
    user_pref("mailnews.reply_header_authorwrote", "--- Original Nachricht ---\nAbsender: %s");
    user_pref("mailnews.reply_header_colon", "\n");
    user_pref("mailnews.reply_header_ondate", "Datum: %s");
    user_pref("mailnews.reply_header_separator", "\n");
    user_pref("mailnews.reply_header_type", 3);
    Also die user.js kannst Du auch zu Fuß anlegen. Jedoch ist der Zugriff und die Pfege direct aus Tb mit der Extension ChromEdit recht praktisch.
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Achso, du hast also einen angepassten Text (Wert nicht auf 2 sondern 3 gestellt) und du machst mit \n einen Zeilenumbruch.

    Ich habe nur die Reihenfolge geändert, so dass bei mir "schrieb %s" und nicht "%s schrieb" steht. Ausserdem habe ich als Trennzeichen ( mailnews.reply_header_separator ) zwischen Absender und Datum nur ein Leerzeichen und kein Komma mehr, was normalerweise die Standardeinstellung ist.


    Die Einstellmöglichkeiten sind also riesengross, aber für den Durchschnittsuser kaum zu verstehen ;)
     
  6. Armer_Dagobert

    Armer_Dagobert Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    14
    Ich danke euch für die schnelle und gute Unterstützung :bet:
    Hat super geklappt !!! :)
     
  7. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    büdde, büdde.
    So'n Feedback freut uns ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen