1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Mit TV Karte aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von marcel1977, 18. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Hallo,

    habe eine Hauppauge TV Karte ( 381 Chipsatz)

    Wenn ich mit der Software aufnehne habe ich bei 25 Sek schon 140 MB verbraucht.

    Laut der Einstellung nehm ich im Mpeg Format auf.

    Wer kann mir Tipps geben wie am besten aufnehme?

    Gruß
    Marcel
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hallo,
    kannst Du denn in der Software die Bitrate einstellen? 5MBit/s sollten eigentlich für MPEG2/Vollbild genügen, um eine akzeptable Qualität zu erhalten.
    Wenn nicht, versuch mal eine andere Software. Mit WinDVR3 hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht (gibt ne testversion zum Download).
    Ansonsten gibts noch VirtualDub, ist recht vielseitig, allerdings auch nicht gerade einfach zu bedienen...
    Gruß, MagicEye
     
  3. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Hi,

    danke erstmal.

    Benutze WinTV 2000 von Hauppauge.


    Von Einzelbildrate habe ich was gefunden.
    Da steht was von 25000.

    Welche Software benutz du?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Einzelbildrate klingt nach was anderem, wobei es dann eher 25,000 bilder/sekunde sein sollten...
     
  5. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Hi,

    das kann hinkommen.

    Welche Software hast du?

     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Wie schon erwähnt WinDVR3, DScaler und VirtualDub.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen