mit usb stick anmelden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von NocATiX, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    ich hab mal eine frage: kann ich mich irgendwie mit meinem usb stick an meinem windows xp prof system anmelden? ich habs schon probiert indem ich mir ein eigenes programm schreibe, hat aber nicht geklappt, weil immer noch die windows xp useranmeldung kommt. wenn ich meinen usb stick als laufwerk a mappe und ueber den syskey meinen schluessel auf dem usb stick abspeicher und dann die windows anmeldung ausser kraft schalte kann ich mich nur noch mit dem usb stick anmelden.
    was ich aber will, ist, dass ein windows anmeldescreen kommt, der automatisch weggeht und meinen account anmeldet wenn ich den usb stick einstecke, aber wo ich mich auch noch mit meinem passwort anmelden kann, falls ich meinen usb stick verlieren sollte?
    ich habe rausgefunden, dass ich die msgina.dll zu veraendern haette, weil ueber ihr die windows anmeldung stattfindet, aber ich habe keine ahnung wie ich das zu tun hab.
    hinzu kaeme auch noch, dass ich gerne haette, dass nur der eine usb stick funktioniert, das ganze liesse sich ueber die seriennummer des sticks machen. das habe ich rausgefunden wie man das ausliest.
    also, wenn irgendjemand eine ahnung hab um mir weiterzuhelfen, waere ich sehr dankbar. entweder eine msgina.dll die genauso funktioniert wie ich es will oder anhaltspunkte wie ich meine eigene schreibe (in visual basic).
    thx
    nocatix
     
  2. NocATiX

    NocATiX Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    69
    ich hab das programm schon geschrieben, jetzt fehlt nur noch, dass mein prog die standard anmeldung ersetzt, das prog sieht so aus:

    bild (509 kb, 1280x1024)


    was das prog mom macht ist, es kommt nach dem windows startup, also wenn ich mit meinem account angemeldet bin. ich habe die benutzeranmeldung auf automatischen login auf meinen account geschaltet, sodass nur mein programm laeuft. taskmanager ist deaktiviert und mein programm ist on-top. dennoch fuehle ich mich damit nicht sicher, auch wenn mein prog abstuerzt laedt es sich neu, aber irgendwie fehlt mir die sicherheit, dass keiner zugriff auf meinen account kriegt. kann ich das programm irgendwie als anmeldeformular fuer meinen rechner benutzen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen