Mit welchen Programmen XP absichern?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von aquaholli, 24. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Hi Leute!

    Mit welchen Programmen sichert Ihr Euer XP im I-Net ab?
    In erster Linie sollten Sie möglichst sicher und einfach zu handhaben sein und wenn sie dann noch nicht allzu speicherfressend wären und auch mit allen Games funzen würden, wäre es perfekt! :D
    Danke für Eure Hilfe!

    Gruß, Aqua
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Was meinst du jetzt mit absichern ? Schließen aller Ports nach außen ?
     
  3. aquaholli

    aquaholli Kbyte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2001
    Beiträge:
    169
    Naja so Firewalls...Anti-Vir-Programme...Antispy..auch wegen Microsoft..sowas halt...aber möglichst halt Progs die den PC nicht lahm werden lassen und wo Spiele HL² oder Online-Games auch noch funktionieren...
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wir hatten vor kurzem mehrere Threads zum Therma : Die beste Firewall und der beste AV-Scanner. Müßte sich durch die Suche schnell finden lassen.
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo aquaholli

    Ich sichere meinen Rechner mit folgenden Programmen ab:

    Norton AntiVirus 2005
    Norton Personal Firewall 2005
    Trojancheck Guard 6.0
    TeaTimer

    Allerdings verlasse ich mich nicht darauf, daß die genannten Programm wirklich alles draußen lassen, was draußen bleiben soll. Dazu setze ich zusätzlich Brain 2.0 ein.

    Gruß
    Nevok
     
  6. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
  7. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Keine Firewall, kein AntiSpy (Paranoia-Befriedigung :D) - wohl aber das Sript von www.ntsvcfg.de, dazu nicht den IE benutzen (nur zum XP-Update), online gehen nur von einem eingeschränkten Konto und Kaspersky AV, dazu ein relativ sicheres Mailprogramm (The Bat!).

    Ab und an AdAware oder Spybot S&D durchlaufen lassen - das war es.

    Weitere Links dazu (der von Cidre ist übrigens richtig gut)

    http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=584714
    http://computerproblemboard.de/thread.php?threadid=4597

    Frohe Weihnachten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen