Mit wenig Rechnerpower Fotos bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von Allgaeuer, 29. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Bin mit meinen 5 jahre alten PC noch immer zufrieden. habe bei einer Tryout-Version von Photoshop elements 3.0 gemerkt, dass 900 MHZ ein bißchen wenig sind.
    Gibt es vergleichbar gute Prg. die auf meinen PC noch gescheit laufen.
    Danke
    Allgaeuer
     
  2. uteS

    uteS Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
    Alles was grade aktuell ist, ist auch ziemlich anspruchsvoll geworden. Oder besser gesagt, jeder Hersteller fügt nur immer Features hinzu und denkt kaum mehr daran, mal die Performance zu optimieren.
    Dazu kommt die Größe der Fotos, und da liegt m.E. der wirkliche Haken.

    Ich habe bis vor nicht allzulanger Zeit Fotos fürs Web auf einem 433er Pentium mit 512 MB Ram bearbeitet, aber die Originale waren meistens nicht größer als 1280x960 Pixel aus einer 1,3 Mpixel-Kamera, die dann auch noch verkleinert oder zugeschnitten wurden. Das ging soweit ganz erträglich. Mit der Größe der Bilder nimmt das vergnügen allerdings kontinuierlich ab.

    Möglicherweise kannst du mit etwas mehr RAM nochmal einen Geschwindigkeitsschub erreichen, falls du noch RAM dafür bekommst. Aber insgesamt gesehen solltest du doch mal über einen neuen Rechner nachdenken. Ab 400 Euro plus 1 Riegel RAM extra bist du gut dabei.

    MfG
    Ute
     
  3. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    @UtesS

    Danke für deine Antwort. Wichtig wäre , dass die Hersteller der Software einen auf der Verkaufspackung sagen, was man an Hardware nötig hat, um ausreichend gut und schnell, damit zu arbeiten. Lt. Adobe wäre mein PC ja noch ausreichend. Gut das es Tryout-Versionen gibt, die man testen kann. Werde nach Elements 3.0(Adobe) mir mal eine Testversion von Ulead runterladen.
    Gruß Allgaeuer
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.467
    Also ich hab Corel 11 auf einem 1GHz Duron mit 512MB + 2 Monitore laufen und alles bis A4*300pdi ist halbwegs erträglich - eventuell klemmt es nur in deinem Rechner...

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen