1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mit WLAN kein ICS mehr

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von theevildevil, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theevildevil

    theevildevil Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    Hi,

    hab folgendes Problem. Sobald ich meine WLAN-Karte aktiviere funktioniert mein ICS nicht mehr. Mein Netzwerk sieht wie folgt aus.

    Mein Netzwerk:

    DSL-Modem zu 192.168.0.3 (Mein PC)
    192.168.0.1 (Mein PC) über Switch zu 192.168.0.4 (Bruders PC)
    192.168.0.2 (Mein PC)

    192.168.0.1/3/4 sind alles 10/100 Ethernetkarten.
    192.168.0.2 ist die WLAN-Karte.

    Mein PC hat also 2 Netzwerkkarten (eine fürs Inet und eine fürs Netzwerk) und die WLAN-Karte. Beide PCs sind über ein 5-Port-Switch verbuden. ICS läuft eigentlich über 192.168.0.1. Netzwerk und ICS funktionieren super, solange das WLAN aus ist. Warum?
     
  2. theevildevil

    theevildevil Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    14
    Ok, hab jetzt noch etwas rumgetüfftelt und das Problem selber gelöst. Für alle die ähnliche Probleme haben, hier mein recht simple Lösung.

    1. Änderung:
    Habe die RASPPPOE-Treiber installiert und stelle jetzt die Internetberbindung direkt über die entsprechende Netzwerkkarte und nicht mehr über den DSL-Adapter her. Die Netzwerkkarte hat jetzt natürlich keine feste IP mehr.

    2. Änderung:
    Habe die feste IP der WLAN-Karte auf automatisch gestellt.


    Fertig. Jetzt funzts ICS auch wenn mein WLAN an ist.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Die WLAN-Karte sollte in einem anderen IP-Bereich liegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen