mit Word od. Excel Zahlen rund drucken ?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von CHS, 1. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CHS

    CHS Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ich möchte zwei Zahlenreihen im Rundformat ausgedruckt haben.
    Etwa in der Form einer Parkscheibe oder einem Benzinkostenrechner. Habe es auch schon mit einem CD-Cover Programm versucht, dieses ordnet die Zahlen jedoch nicht untereinander sondern nur nebeneinander an.

    Vielen Dank im voraus,
    Chris
     
  2. CHS

    CHS Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo Herr Weinel,
    Danke auch Ihnen, konnte aber mit Hilfe von Thimi das Problem lösen.

    Viele Grüße,
    Chris
     
  3. CHS

    CHS Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo Thimi,

    danke für Deine Hilfe, ich habe es mit Word Art hinbekommen, dank Deiner Tipps <s>
     
  4. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Text bearbeiten\' die Ziffern so schreiben, daß die Ziffernfolge der gewünschte Zeile senkrecht steht. Also
    123............ 111
    123 ergibt 222
    123............333
    Wichtig erscheint die Wahl eines übersichtlichen Schriftbildes. Zifferngröße und Abstand lassen sich einstellen. Für weitere Bearbeitung im Grafik-Menü stelle ich mir noch Möglichkeiten vor.
    Hoffe, daß Du hiermit zurechtkommst..

    Gruß Thimi
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 03.03.2002 | 15:36 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 03.03.2002 | 18:32 geändert.]
     
  5. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo!

    Vielen Dank! Werde mir das mal zu Gemüte führen :)

    Vielleicht hilft das ja auch Chris.

    Schönen Sonntag noch
    Robert
     
  6. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    Habe leider zu spät bemerkt, dass bei TEXTART der Kreisschrifttext auf insgesamt 58 Zeichen (in max. 3 Zeilen) begrenzt ist.
    Ein weiteres Problem ist, dass die Zeichen in der zweiten bzw. dritten Zeile die gleiche Größe wie die der ersten Zeile haben, so dass die Zeichen der zweiten Zeile wegen des geringeren Radius nicht genau unter denen der ersten stehen.
    Wenn aber 58 Zeichen für eine Kreiszeile reichen, kann man das Problem dadurch lösen, das man die Grafik der einzelnen Zeilen im WMF-Format (nicht als BMP !) speichert und die Grafiken in Word einfügt. Die Größe der Grafiken der zweiten und der folgenden Zeilen werden dann jeweils passend verringert und die Grafiken zentriert.
    TEXTART kann verwendet werden, ohne das WordPerfect installiert ist.
    Ich schicke Ihnen mal per Mail die Datei TEXTART.zip, die TEXTART.EXE, TEXTART.HLP und ein Testdokument (Word8) enthält. Vielleicht hilft es Ihnen ja weiter.

    mfg Fritz Weinel
     
  7. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo Fritz!

    Das klingt aber gut!!!

    Bedeutet das also, daß ich (kleine) Tabellen im Kreisformat drucken kann?

    Und weiter: Bedeutet das, daß ich WordPerfect benötige oder nicht?

    Robert
     
  8. 1995

    1995 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    128
    TEXTART.EXE aus Word Perfect kann das.
    Wenn Sie Interesse haben, kann ich Ihnen die Datei mailen (gezippt, 180 KB).

    mfg Fritz Weinel
     
  9. CHS

    CHS Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo Thimi,

    danke für Deine Hilfe, hab`s auch gleich ausprobiert aber das WordArt ordnet mir die Zahlen wie das CD Cover Programm nur nebeneinander und nicht untereinander an.
    Ich brauche eine Art Drehscheibe an der ich eine "alte" Zahl einstelle und in einem Fenster ( 2. Drehscheibe ) die "neue" Zahl angezeigt bekomme.

    Hoffe Du weisst weiter...

    Danke Chris
     
  10. Thimi

    Thimi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    609
    Rundformat\' richtig verstanden habe. Für den Fall, daß gemeint ist, Text, Zahlen oder Zeichenfolgen in einem Kreis anzuordnen, gibt es eine Möglichkeit ab Word 6.0/95. Meine genauen Angaben beziehen sich hier auf Word 2000. Du mußt wie folgt vorgehen:

    Einfügen / Grafik / WordArt.../ WordArt-Katalog = OK / WordArt-Text bearbeiten = Text einschreiben oder aus Zwischenablage einfügen = OK / WordArt-Form = 5. Symbol der WordArt – Symbolleiste / Form aussuchen

    Falls es noch Probs gibt, bitte melden.
    Gruß Thimi

    PS Es genügt auch den vorhandenen Text zu markieren, und dann von Einfügen/...bis.../ Form aussuchen durchzuklicken . Man kann sogar Kreis in Kreis setzen, indem man zwei Zeilen gleichzeitig markiert. Auch muß die Größe der Ziffern nicht gleich sein... Wünsche viel Spaß beim Ausprobieren.
    [Diese Nachricht wurde von Thimi am 01.03.2002 | 18:11 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen