mit xp von cd booten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von [voo], 17. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    ich hab nen riesen problem. ich schildere mal die letzten erlebnisse:
    ich installierte winxp neu, da ich noch unpartitionierten freien speicherplatz hatte konnte ich beim setup bildschirm noch die partitionen bearbeiten und aussuchenn wohin winxp installiert werden sollte. nun. jetz hatte ich aber wieder viren aufm pc und wollte nochmal alles neu aufbauen, diesmal per formatieren mit allen partitionen. nur wird nun der partitionsbildschirm beim setup nichmehr angezeigt und winxp installiert sich einfach irgendwohin. oder in einen schon existierenden windows ordner.

    so, was ich nun will? ich möchte die jetzige windows partition wieder formatieren und neu xp draufinstallieren. wie gehe ich vor?

    bitte um schnelle antwort.

    mfg voo
     
  2. Suruga

    Suruga Guest

    Installations-CD einlegen und den Rechner starten.
     
  3. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    und was soll da passieren?
    da startet rechner neu und ich komm in den betriebssystem-auswahlbildschirm, wo komischerweise noch 3x xp und 1x win98 zur auswahl stehen , aber nur das oberste xp funktioniert.
     
  4. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    ein paar kontruktive antworten wären nicht schlecht. ^^
     
  5. Suruga

    Suruga Guest

  6. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    ja genau, ums besser zu erklären nun: das 3. Fenster erscheint bei mir nichtmehr.
    es geht direkt zum kopieren der benötigten installationsdateien über.

    deswegen versteh ich es ja nicht.
     
  7. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    und die erklärung auf der seite kann man eh vergessen, da sinn schon so kleine fehler drin wie: "legen sie die winxp cd ein und starten sie ihren pc neu." so einfach ist das nun auch wieder nicht. denn wenn man dies befolgt passiert nichts was einer installation ähnelt. man muss die cd einlegen auf "winxp installieren" klicken und nach einem kurzen testlaufn startet er von selbst neu.
    aber das is ja nicht mein problem.

    ich komm nichtmehr ins partitionsfenster.
     
  8. Suruga

    Suruga Guest

    Doch, so einfach ist das, denn nur so wirst du deine system schön neu installieren können.
    Sollte dein Rechner nicht von CD booten, muß die Bootreihenfolge im Bios eingestellt werden.
    Dazu mußt du mal lesen, was auf dem Bootscreen ganz am Anfang steht. und dann die richtige Taste drücken.
    Informationen zum Bios gibt es Hier
     
  9. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    ja ich habs vorhin getestet.. ich hab von cd booten eingestellt, aber da kommt boot failure meldung. funktioniert also net recht.
    was muss ich tun?
     
  10. Suruga

    Suruga Guest

    Dann hast du etwas falsch gemacht.

    Ich komme mir aber gerade mächtig......ohhh ich muß :mussweg:
     
  11. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Ich gebe zu es ist ein bischen kompliziert, aber wenn man im blauen Schirm etwas genauer liesst, findet man die Option "Festpalatte Partitionieren und formatieren".

    Da ist doch dieser Schirm wo du alle Installationen siehst C:\, D:\ E:\, oder was du sonst noch hast(bis dahin kommst du doch, schreibst Du) Da steht doch Windows auf vorhandener Partionon installieren oder ? Da musst Du "ESC" Taste drücken, Windows neu installieren! Dann kommst du im Schirm wo du die Partitionen löschen kannst in dem du "L" zu löschen eingibst und "E" zum erstellen.("B" zum bestätigen).
     
  12. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    nein eben nicht. ^^ da kommt zuerst das fenster wo man mit "enter" die win installation bestätigt.. danach kommt ein fenster wo er zwischendurch nach vorhandenen windows systemen sucht. und die dann unten innem fenster anzeigt. z.B.:
    c:\windows
    d:\windows

    da sagt er dann ich soll auswählen in welchen ordner ich winxp installieren soll, mit "b" das verzeichnis löschen und neu xp reininstallieren oder mit "esc" xp ganz neu woandershin installieren... ja gut. wenn ich "esc" drücke kommt schon der balken wo er die installationsdateien in nen ordner kopiert. das heisst er hat sich schon ne location zum installieren organisiert. ^^
     
  13. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    gut, allerdings gibt es da noch das problem dass ich net mit cd booten kann, habs schon versucht mit passender bios einstellung ^^ kommt immer no disk failure oder so.
     
  14. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Genau das ist das Problem!!

    Hatte es gestern auch! Wenn du die Installation von der Festplatte beginst, hast du keine Chanche den Ordner selbst zu bestimmen (war bei mir so) - hatte plözlich XP auf C:\ und D:\.

    Du musst auf jedem Fall vom CD-Rom booten.
     
  15. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    äh, welches boottool brauch ich denn von www.bootdisk.de um nen setup von cd zu starten... da is soviel kram für xp professional final.. weiss garnet was ich da brauch. ^^
     
  16. apollogo

    apollogo Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    322
    Was hast du für eine XP-CD? Kann es sein, dass es nur eine Kopie ist und keine Original? Auch ne Image CD funktioniert nicht! Das Setup bricht irgendwann bei 40% ab - aber die wär ja wenigstens bootfähig!
     
  17. Suruga

    Suruga Guest

    Auch, wenn es böse klingt: LESEN HILFT !

    Und nicht nur in einem Forum.
    Wenn du nicht von CD booten kannst, hast du entweder die falsche Bios Einstellung, oder die falsche CD.

    Wenn du von CD bootest, und nur dann, kannst du deine Festplatten neu partitionieren. Nach dem Müll, der jetzt wahrscheinlich auf den Platten ist, empfehle auch ich, die Platten erstmal komplett zu löschen.

    Um eine win XP-Installation mit Diskette einzuleiten, gibt es doch dieXP Setup Startdisketten

    Alles weiter steht in den LINKS. Du mußt nur mal deine Augen aufmachen und LESEN.

    Es gibt auch prima Suchmaschinen, da kann man Suchwörter eintippen und man bekommt seitenweise Informationen, die man nur noch auswerten muß.

    Was denkst du, wie ich an meine Informationen komme?


    viel Spaß, weiterhin.
     
  18. [voo]

    [voo] Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    68
    alter wozu gibs nen forum , darf man etwa nich fragen`? wenn du dich zum antworten überfordert fühlst dann lass es halt bleiben aber lass deine aggression woanders aus und net in deinen beiträgen.

    heute noch hat mir ein edv leiter gesagt dass es für xp keine bootdisketten gibt.
    ausserdem liegt es auch nicht daran obs original is oder nicht, denn wie schon gesagt liegt es daran ob man von windows aus installiert oder direkt mit cd bootet.

    einzige problem is jetz. die beiden laufwerke gehen nich zu booten.
     
  19. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo voo,

    jetzt schalte mal einen Gang runter. Dir ist hier alles ausführlich erklärt worden, aber wenn Du selbst zu faul bist, Dich mal ein wenig mit dem OS auseinanderzusetzen, dann tut es mir leid.

    Für alles und alles wieder eine neue Frage. Schau mal ins Handbuch zum Betriebssystem oder folge dem o.g. Link, da wird alles genau erklärt, jedoch L e s e n musst Du schon selber.

    Und wenn Dein rechner angeblich nicht von CD bootet, na dann ist wohl noch was anderes defekt.

    Wer Dir hier noch hilft, der ist es selber schuld
    Hilfe wirst Du hier von keinem mehr erhalten.
    Deine Netiquette lässt doch sehr zu wünschen übrig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen