1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mit zwei PCs über Switch ins Internet

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von phidel, 11. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phidel

    phidel Byte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    19
    Hallo Leute,

    ich habe einen Internetanschluss mit Kabelmodem und zwei PCs (einer davon ist ein Laptop). Nun möchte ich mit beiden gleichzeitig ins Internet. Dazu habe ich mir einen Switch mit 5 Ports gekauft. Der Verkäufer sagte mir, dass die Einrichtung problemlos ohne vertiefte Kentnisse klappen würde.

    Ich habe jetzt die beiden PCs und das Kabelmodem eingestöpselt, doch es kann nur ein PC (der, der zuerst hochgefahren wird) ins Internet. Untereinander finden sich die PCs nicht.

    Ich wäre dankbar, wenn mir jemand von Euch helfen könnte.

    Mfg phidel
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    bei googel unter windows netzwerke steht ne ganze menge
    einfach mal suchen
     
  3. phidel

    phidel Byte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    19
    Hab ich schon, hab nix gefunden.
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ich kenn´s nur so, dass man dazu einen Router (mit integriertem Switch) benötigt!
    Das DSL-Modem wird an den Router angeschlossen und an dessen Ethernet-Ports die PCs. Will man die Anzahl der Teilnehmer über die Portanzahl hinaus erhöhen, braucht man wiederum einen oder mehrere Hub(s).
     
  5. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Mit nem Switch geht das auch net. Du brauchst einen Router.

    Oder du lässt den 2. PC mittels ICS über den 1. PC ins Internet, dazu muss der 1. allerdings immer an sein.


    EDIT: Deff war schneller. ;)

    .
     
  6. mschuetz

    mschuetz Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    267
    Dann schau doch mal hier: http://www.windows-netzwerke.de/

    Wenn Du ein Modem mit integriertem Router hast, sollte der Switch (oder ein HUB) reichen.

    Hast Du schon ein "Heimnetzwerk" eingerichtet ? Wenn nein, können sich die PCs nicht finden!
     
  7. phidel

    phidel Byte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank für eure Hilfe. Ein Heimnetzwerk hab ich eingerichtet. Die PCs finden sich auch, aber nur, wenn ich die IP-Adressen manuell zuweise (dann kann ich aber mit keinem PC ins Internet). Ich weiß nicht, ob mein Modem nen eingebauten Router hat (glaubs aber eher net). Es ist das Standard-Modem, dass Kabel-BW mitausgeliefert hat (vor ca einem Jahr).
     
  8. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    welche IP zeigt dir den das modem an?? mach mal ein dosfenster auf und tippe IPCONFIG ein.
    dann wird dir dir IP samt gateway angezeigt.sobald es es 192.168.xxx.xxx ist hat dein Modem einen router.ist es alles andere dann brauchst du einen.....

    ipconfig sollte dir in etwa dies anzeigen:

    connection-specific DNS-Suffix : dein anbieter
    IP-Addresse : 192.168.0.xxx
    Subnet mask : 255.255.255.x
    Default Gateway : 192.168.0.1


    Grizzly
     
  9. phidel

    phidel Byte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    19
    hab mir jetzt nen router gekauft, jetzt klappt alles wunderbar
     
  10. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Gratuliere zur guten und richtigen Entscheidung - und viel Spaß noch! :jump:
     
  11. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    hallo zusammen...


    ersma hallo in de runde.. (bin neu hier:D )


    folgendes :):

    ich hab vor mir nen neuen, 3. , rechner. nur ist es rein räumlich ungeschickt noch n kabel vom router zu diesem rechner zu ziehen. ist es möglich über nen switch zu gehen?

    d.h. ich will mit 2 PCs ins I-net, die ich (so meine hoffnung) mit dem "eigentlichen routerport" als gateway konfiguriere...

    :aua: sehr umständlich :eek:


    naja es muss noch nicht mal sen, das sich alle rechner sehen, obwohls praktisch wäre :)...


    ich hoffe ich habs nicht vorne-rum-unter-den-beinen-durch-wieder-hoch-und-dann-wieder-rein erklärt....



    bis dahin

    ein verwirrtes danke im vorraus...



    gruß..

    matuka
     
  12. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    kann ich nicht das kabel was jetzt an einem netzwerkrechner dran ist . in den uplink port von nem switch stecken und dann in den switch 2 rechern mit dem uplink als gate ??? danke für die schnelle antwort :)

    das mit dem lan über strom hatte ich auch schon mal angedacht.. geht das wirklich?? auch über 2 stockwerke? altbau??


    bis dahin...


    gruß.. matuka
     
  13. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    ich werde es einfach mal aufmalen :) dann poste ich nur die url.. vielleicht steigt dann einer durch meine verwegene taktik durch :)))



    trotzdem danke....


    gruß... matuka
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, wo soll der Switch dann hängen? Zwischen Router und PC3? Ist kein Port am Router mehr frei oder warum willst du noch en Switch anschaffen?

    Und wie willst du das ohne Kabel machen? WLAN?


    Is ne gute Idee.
     
  15. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    also das hier ist meine idee.. hoffe die konvertierung ins windoof-format hat geklappt.. :)

    ich hab grad entdeckt, dass ich noch nen port am router selber frei hätte.. aber interessanter wäre die andere Lösung (mein wildes Konstrukt..:)


    //edit:

    link vergessen :)) :aua:

    konstrukt

    //edit2

    also irgendiwe is das verflucht :))

    download müsste jetzte auch gehn :bet:




    mein vorhaben ist es also pc 2+3 ins gleiche netz wie pc 1 zu bringen mit zugriff aufs inet...

    bis dahin..


    gurß... matuka
     
  16. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    :confused: Sorry, ich seh da kein Bild.
     
  17. matuka

    matuka Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    85
    jetzt müsste der dl gehen


    gruß... matuka
     
  18. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    1. Das geht ganz problemlos, so eine Topologie hatte ich schon mal während ner LAN-Party im Einsatz.
    Auch die PCs die am Switch hängen gehn über den Router online und alle 3 PCs können sich im Netzwerk sehn.

    2. Ist ein Switch nicht nötig, wenn der Router genug Ports hat für alle PCs.

    Und wie is das, willst du jetzt mit oder ohne Kabel arbeiten?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen