1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mit zweitem Speicherrigel viele Probleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von GB2003, 21. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GB2003

    GB2003 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    65
    Hallo,

    ich hatte in meinem PC immer 256 MB DDR Ram PC2100 von Infineon drin. Jezt wollte ich auf 512 MB durch eien weiteren 256 MB Riegel PC2100 ebenfalls von Infineon erhöhen. Wenn ich aber beide Riegel drin habe Funktionieren einige Anwendungen nicht mehr. Ich kann keine MP3's mit dem Media Player abspielen und kein einzigeges Spiel funktioniert mehr. Wenn ich die Riegel einzeln einbaue funktioniert alles einwandfrei. Ich habe auch schon alle 3 Speicher-Slots ausprobiert, es bleiben aber die Probleme.
    In meinem PC habe ich einen Athlon XP 2000+, eine MSI KT3-Ultra Hauptplatine, eine MSI Geforce 4 Garikkarte und Windows 98SE.
    Muss ich irgendetwas einstellen oder einen Treiber installieren????

    Schreibt bitte, wenn ihr etwas wisst.

    Mfg GB2003
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen