1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mitsumi 480A vs Plextor 2410

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von melanie79, 4. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    ahnungslos.
    Hallöle, wer hat denn Erfahrung mit dem Mitsumi 480A und/ oder dem Plextor 2410? Ich kämpfe mit mir zwischen diesen beiden Brennern: Der erste hat den größeren Puffer, schafft auch 99min Rohlinge und hat einen echten Preisvorteil (hab ihn heute im Kaufhof für sagenhaft 129 Euros gesehen), dafür kann der Plexi 2410 aber EFM, womit der Mitsumi wohl so seine Probleme hat, bzw. völlig streikt (der nagelneue Plexi 40 ist bestimmt auch ein wahnsinnsteil, aber der ist man dann echt zu teuer). Da ich nicht weiß, wie wichtig was ist, wäre ich für jede Anregung dankbar!
    melanie
    [Diese Nachricht wurde von melanie79 am 04.04.2002 | 23:14 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von melanie79 am 04.04.2002 | 23:15 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von melanie79 am 04.04.2002 | 23:23 geändert.]
     
  2. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Mitsumi ist auch ne Marke ;)

    Ich habe den Mitsumi (16x8x32x) und bin sehr zufrieden. Der war in meinem PC eingebaut und ich war der festen Überzeugung, dass ich den Brenner rausscheisse und nen anderen einbaue (bevor ich den brenner ausprobiert hatte!). Aber mein Mitsumi ist mir richtig ans Herz gewachsen und kann alles, was ich möchte. 16x ist bei weitem schnell genug... ExacLink ist auch spitze (habe ich allerdings noch nie gebraucht, da mein PC noch nie so ausgelastet war).

    Ultra
     
  3. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    Hi ChrisAssassin!

    Ich möchte niemandem am Zeug flicken, aber meines Wissens stellt Plextor (außer einem Combo-Drive) keine DVD-devices her, also auch keinen Brenner. Und die BurnProof-Technologie wurde von Plextor als erstem Hersteller <B>adoptiert</B>, <B>patentiert</B> wurde sie aber meines Wissens von Sanyo/Brainwave.

    Greetz -

    Togakure
     
  4. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    s: Da trinke ich beim Plextor eben ein ganzes Glas Puligny anstatt bloß ein halbes. Der große Puffer ist zu BurnProof-, JustLink- etc. Zeiten ja auch nicht mehr so wichtig. Mein Tipp: Soll\'s günstig und gut sein: LiteON. Gewandest Du Dich auch sonst gerne in Samt und Seide: Mit Plextor machst Du bestimmt nix falsch. Mit Mitsumi hatte ich vor Jahren mal schlechte Erfahrungen, aber das will nichts heißen... Der Neue von Mitsumi scheint Klasse zu sein.

    Greetz -

    Togakure
     
  5. romulus.rom

    romulus.rom Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    454
    hi melanie,

    wer hier schreibt mitsumi ist müll, der hat nicht nur keine ahnung, er scheint auch noch geistig auf dem niveau eines hustenbonbons zu sein. solche unqualifizierten aussagen, die auf keiner kenntnis beruhen sind echt überflüssig.
    der neue mitsumi 480a unterstützt alle heutigen genormten cd formate, er ist sehr zuverlässig und preislich immer in moderaten regionen.
    die plextor geräte sind auch sehr gute brenner, nur bezahlt man hier schon immer mehr für den namen.

    mfg romulus
     
  6. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Ich denke mal, nach allem was ich bisher gelesen habe, dass ich einen Plextor nehmen werde. Die Geschwindigkeit ist mir dabei nicht so wichtig, aber auf der PC-Games-Hardware-HP stand, dass es für den 40xer bald ein Update geben soll, dass auch die Mountain-Rainer Funktion unterstützt. Ich hab mich bei Plex mal erkundigt, ob es das auch für den 24er geben soll, hab aber bislang noch keine Antwort bekommen.
    Danke auf alle Fälle für die ganzen Kommentare, die mir echt geholfen haben!!!
    Melanie
    [Diese Nachricht wurde von melanie79 am 06.04.2002 | 22:26 geändert.]
     
  7. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Hi,
    Ich habe auch einen Brenner gesucht, der alles kann, auch EFM. Für 85 EUR kriegst bei www.mindfactory.com den LiteOn 24x-Brenner. Der kann EFM (siehe www.elby.com Hersteller-Seite von *******). Der Aopen 32-fach und der LiteOn 32-fach können es auch. Mitsumi kann ich nicht empfehlen. Die PC Welt hat auch schon geschrieben, dass der Traxdata 24-fach EFM könnte, den ich mir kaufte. Nach drei Monaten hin und her mit Promarkt habe ich dann den AOpen bekommen. Der geht aber (EFM-Brennen).
    LiteOn ist da immer noch der Beste (ab dem 16x).
    Plextor ist auch eine super Brenner. Der Hersteller ist ein Pioneer auf seinem Gebiet (erster Burn-Proof-Brenner, DVD-Brenner usw.) und die Brenner sind Top. Jedoch ist es wie mit einem Mercedes: Sehr teuer, denn der Name kostet hier.
    Ich hoffe, dass ich helfen konnte.
     
  8. Hetzer

    Hetzer Byte

    Registriert seit:
    8. September 2001
    Beiträge:
    20
    Kauf dir einen Plex 24!
    Der brennt wirklich fast alles absolut präzise,vor allem wenn du Audio CD;s brennen möchtest.
    Plex for President!!!!!!!!
     
  9. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    @Melanie, man unterscheidet zwischen Bulk ( für OEM original equipment manufacturer oder Hersteller, meist Plastiktüte und evtl.Treibern) und Retail KIT engl.:Bausatz ( Boxed mit Zubehör für Handel ) In den genannten Angeboten sind Kits mit Leer-CD und Zub.)
    Schau mal bei www.schlecker.de und www.faber-datentechnik.de bei den aktuellen Angeboten. Ich selbst nutze derzeit Iomega ZIPCD (ziemlich alt und zuverlässig) und Ricoh 7120 (12x) mit To-1502 DVD, um den Schlaumeiern hier noch etwas Gesprächsstoff zu liefern. Manche Brenner und SW ersparen auch etwas an Intelligenz und Wissen. ;-)
    mfg Martin R.
    P.S.: Lies mal hier http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=030201&article_id=41310&page=1 über den Plextor 40x, den LG Test unter http://www.pcgames.de/index.cfm?menu=030201&article_id=36652 , die meisten CD-Rohlinge sind nur 24x spezifiziert und Vorteile finden sich wohl nur im Brennfreak-Bereich. Schau auch mal bei www.brennmeister.de


    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 06.04.2002 | 11:48 geändert.]
     
  10. MrBraindead

    MrBraindead Byte

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    107
    MITSUMI IS MÜLL!!!!!!!

    plextor is echt geil
     
  11. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Ist "Kit" eine Version ohne Software, Kabel und das ganze Zubehör? Mir sagt nur "Retail" etwas, und da ist das wohl alles dabei.
    Melani
     
  12. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    --- Ooops ---
    [Diese Nachricht wurde von melanie79 am 05.04.2002 | 21:14 geändert.]
     
  13. Tuningguide

    Tuningguide Byte

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    15
    Ich kann den Mitsumi nur empfehlen, läuft zuverlässig, schnell.
    Test unter www.hardwarejournal.de
     
  14. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    ... ich spar mir jetzt mal meinen Kommentar zu den ersten paar Postings hier ...

    Ich würde mal sagen, es kommt drauf an was und wieviel Du brennen willst. Da ich persönlich einen Plextor 161040 und einen 241040 betreibe sollte mein Favorit wohl klar sein! ;-)

    Wenn Du nur so hin und wieder mal ein paar Sachen brennen willst, dann kauf Dir den Mitsumi, für alles andere (was das wohl so ist) bleibt Plextor 1. Wahl.

    Gruß
    Christian
     
  15. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Mitsumi 480A-TE , Testsieger bei Chip, bei Faber-Datentechnik im Kit für 99 ?, bei Schlecker für 119 ? ! Und ******* braucht EFM meines Wissens nicht mehr unbedingt, da es eine eigene SW-Lösung anbietet. Schön, daß es Plextor gibt. Mit jedem gekauften Brenner kauft man alle anderen nicht. Dramatisch, noch Fragen ?
    mfg Martin

    P.S.: Brennt eigentlich alle Welt nur noch doppelt kopiergeschützte CD\'s ??? Bedenklich !!
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 05.04.2002 | 13:36 geändert.]
     
  16. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Melanie,

    ich möchte wirklich nicht dafür verantwortlich sein, wenn Du vermeintlich einen Fehler machst ( rückblickend :D ).
    Ich möchte Dich auch nicht von irgendetwas abraten ( Modell ?!!?)

    Mein Sohnemann hat den LiteOn LTR-32123S int,ATAPI,RTL
    ( und ist,nebenbei bemerkt,sehr zufrieden)

    Preis ? 101.- plus ? 9.- Versand
    http://www.mindfactory.de
    Wartezeit 2-3 Tage/German-Parcel

    Bei diesem Online-Shop hast Du eine gute Auswahl (auch Plextor)
    zu einem unschlagbaren Preis.

    Ansonsten - der Wille ist des Menschen Himmelreich :)

    Gruß Juve
     
  17. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Nun ja, als Alternativen hatte ich noch den LiteOn 24102 B oder aber den LG 8320B. Die liegen preislich wohl in der selben Liga wie der Mitsumi, haben im PC-Welt Test aber nicht so gut abgeschlossen.
    Letztendlich muß ich mich doch schon wundern, dass man bei Hardwaresachen so viele unterschiedliche Meinungen rausbekommt (selbst über soetwas wie EFM, was der Mitsumi laut PC-Welt ja eigentlich doch beherrschen sollte...)
    meli
     
  18. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo Melanie,

    weshalb sind dann die beiden technischen Spezifikationen für dich
    so wichtig.
    Wenn Dir der Preis für den Plextor zu hoch erscheint,dann kauf den
    Mitsumi.
    Ich glaube kaum, daß Du bei Deinen ( nicht abschätzig gemeint )
    Vorkenntnissen ( ......ein Buch mit sieben Siegeln; ...wäre gar nicht
    erst bis in\'s Forum gekommen,....) markante Unterschiede fest-
    stellen wirst.
    Mit der Zeit und der Ansammlung von persönlichen Erfahrungen
    wirst Du allerdings feststellen, welche Hard - und Software für dich
    am geeignesten erscheint.
    Darüberhinaus gibt es noch ausreichend Alternativen zu beiden
    Geräten - auch in der Preisgestaltung.

    Herzlichen Gruß Juve
    [Diese Nachricht wurde von Juve1106 am 04.04.2002 | 23:47 geändert.]
     
  19. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Naja, normalerweise ist mein Computer für mich ein Buch mit sieben Siegeln; ich selbst wäre gar nicht erst bis zu so einem Forum gekommen, dass war ein Tip einer Freundin.
     
  20. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    @.......fein gemacht!

    Verhält sich so ein Gentlemen :D

    HäHäHä.

    Gruß Juve
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen