Mittlerer Gaming PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Daemon, 28. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo Leute

    Ich habe vor mein system aufzurüsten habe mir mal folgende dinge rausgesucht

    AMD 64 3500+ Venice

    MSI So939 K8N Neo4-F nForce4 PCIe

    2 x 512MB DDRAM PC400 Corsair VS CL2.5

    Sapphire Radeon X550 Adv 128MB DDR PCIe

    Und einen neuen tower mit einem 420 Watt netzteil

    habe mir das system bei www.nordpc.de zusammengestellt

    meine frage ist der CPU und der speicher reichen vollkommen aus für spiele wie Call of Duty 2 , counterstrike Source und Battlefield 2 aber wie siehts bei der grafik karte aus? sie hat die selben technichen daten wie meine 9800 pro AGP die ich im habe und damit kann ich alle spiele zocken soll halt nur eine übergangs lösung sein da im mom das geld nicht reicht für eine starke grafik karte

    also ist dieses system gut? bzw was würdet ihr mir anderes emphelen was in der gleichen preisklasse liegt?

    Danke schonmal im Vorraus

    Daemon

    :nospam:
     
  2. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Moin.
    Du hast den Kühler für die CPU vergessen - nur als Info.
    Als Übergangslösung reicht die Grafik aus, sie hat in etwa die Leistung (aber nicht ganz) wie Deine 9800Pro (scheinst die 128bit Version zu haben, wenn die Daten gleich sind).
    Die X550 ist eigentlich nur eine ATI 9550 als PCI-E Version.

    Solange Du nicht mit vollen Details in die Spiele gehst, läuft es auch recht solide.

    Als Alternative könntest Du den Prozzi eine Nummer kleiner wählen und die 30 € stattdessen in die Grafik stecken. Denn die neueren Spiele gehen mehr auf Grafik-Last, als auf CPU-Last.

    Bei Nord-PC wäre das dann die Silencer 6600 von ASUS. Eine definitiv bessere Wahl, auch wenn es ebenfalls keine Karte ist mit der man in hohen Auflösungen max. Qualität fahren kann.
     
  3. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo

    danke für deinen tipp ne den kühler habe ich nicht vergessen :)

    und bei der grafik karte habe ich mir gedacht das ich mir in 2 monaten dann die gainward 6800 GS GLH hole ausfürhliche details Hier

    ich denke mal die diese grafik karte genug dampf unterm hintern hat um momentane spiele unter vollergrafik auslastung zu spielen

    und bei der CPU habe ich extra auf eine vernünftige leistung gesetzt da ich viel archiviere und da kommt es soweit ich weiß viel auf CPU power an

    wenns nicht so ist bitte um verbesserung :)

    mfg

    Daemon
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Dann warte doch einfach 2 Monate, bis du dir dann auch die Graka kaufen kannst. Wenn du jetzts hcon sagst, dass du alles Spielen kannst, wo ist dann das Problem?
     
  5. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo das prop liet daran das mein CPU im ***** ist bzw ich hatte ihn übertaktet und dabei hat er einen knacks abbekommen naja PGH
    deswegen wollte ich mir des jetzt schonmal holen sonst hätte ich ja auch gewartet

    mfg

    Daemon
     
  6. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
  7. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo

    Ja darüber hatte ich auch schon nachgedacht nur ASrock nein danke tochterfirma von Asus und die bekommen den abfall :)

    edit: wenns net so ist verbessert micht ich hatte das irgentwann mal gehört

    mfg

    Daemon
     
  8. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    ist so :P
    Guck dir mal die Preise an, da merkt man gleich, dass es keine Spitzenqualität ist!
     
  9. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also dann kannste das so machen, aber gluecklich
    ist es nicht....

    laueft der PC denn garnicht mehr?
     
  10. Alinho

    Alinho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    497
    Über das verlinkte Mainboard habe ich nur gutes gehört ...
     
  11. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Vom ASrock, würde ich ebenfals abraten. Habe bis jetzt nur ziemlich negative Rückmeldungen von den Moard gehört.
     
  12. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also das Dual SATA II ist ein solides Board.

    aber ich wuerde da immer lieber eine vernuenftiges Board wie ein asus oder MSI nehmen
     
  13. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Doch der jetzige pc läuft noch nur sobald er 100 % auslastung hat zb bei winrar sind die archive immer fehlerhaft oder kommt nen blauer bildschirm

    aber nochmal eine andere frage ich habe eben bei nem händler um die ecke nachgefragt und er sagte mir das ein "gigabyte board genauso gut ist wie das von asus und 30 euro günstiger ist hatte einer mal von euch ein solches board ?

    wenn ja pls mal die erfahrung damit schildern

    mfg

    Daemon
     
  14. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    welches Giagbyte Board? gegen welches Asus Bord?

    also das Asus A8N E und das Giagbyte K8N f 9 Ultra kosten beide um die 85-90€
     
  15. erdin.ger

    erdin.ger Megabyte

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    1.214
    Wenn du 30 € sparen willst, mach das!
    Beschwer dich aber nachher nicht, dass dein Board instabil läuft und Qualitätsmängel aufweist. Bei Mainboards würde ich nicht sparen, da billige (asrock u.ä.) Mainboards nicht sehr lange standhalten
     
  16. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo

    ich habe mich jetzt für folgendes system entschieden

    3700 + sandiego boxed
    asus A8n Nforce 4 sli
    Gainward 6800 GS GLH
    tower mit 420 netzteil
    2 x 250 GB sATA2 Samsung HD
    1 GB Ram
    und natürlich 2 Laufwerke

    Danke für eure antworten

    mfg

    Daemon
     
  17. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Gute Auswahl. Das wir ein schönes System.
     
  18. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    halt stop:
    du nimmst das non SLI Board asus A8N E und dafuer bitte ein Tower und ein einzelnes NT ( Bequiet P6 420) Glaub mir du wirst es nicht bereuen....
     
  19. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    ou :sorry: Habe Asus A8N-E gelesen.
     
  20. Daemon

    Daemon Byte

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    81
    Hallo

    Mein neues system ist heute gekommen undi ch muss sagen nachdem ich alles zusammen gebaut habe und alles instaliert habe muss ich sagen der rennt wie die sau

    aber nochmal danke für eure komentare

    mfg

    Daemon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen