1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mk5002mpl ( 5Gb 1,8" HDD) nur im Piomodus ???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von der_betatester, 18. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der_betatester

    der_betatester ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe mir die o.g. PCMCIA-Festplatte zugelegt. Sie wurde von meinem Notebook (winXP Pro) normal erkannt. Sie läuft auch, allerdings leider nur im Pio-Modus, wobei sie dann nur einen maximalen Datendurchsatz von 1,5 MB/sec erreicht (gähn).

    Beim Einschieben der Platte installiert sich automatisch ein sog. "PCMCIA-IDE Controller". Dieser ist auf "DMA wenn verfügbar" eingestellt. Trotzdem läuft sie nur im Piomodus.
    Das Laufwerk selber beherrscht ATA-5 inkl. DMAmodus.

    Also, falls hier irgendeiner weiss, wie ich die Platte dazu bewegen kann, im DMA-Modus zu laufen, wäre es nett wenn Er/Sie eine Antwort postet!!!
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    du schreibst doch die antwort schon:

    Beim Einschieben der Platte installiert sich automatisch ein sog. "PCMCIA-IDE Controller".

    und genau für den mußt du einen ide treiber installieren.

    mfg.
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen