MLDonkey Probleme

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von AntiDepressiva, 8. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Seite nicht gefunden\'.
    Kann mir jemand helfen wie ich MLDonkey zum laufen bekomme ??
    Vielen Dank im Voraus
    Michael
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Also den MS-Server benötigst Du nicht. ML-Donkey bringt \'nen eigenen "Mini-Server"mit.
    Eigentlich ist es nur wichtig, den ML direkt auf der Kommandozeile zu starten und das DOS-Fenster nicht zu schließen.
    Dann sollte er galoppieren und auch über http://localhost:4080 anzusprechen sein, es sei denn, Du hast in der Konfiguration den Port geändert.

    Ach so:
    Unter http://www.mldonkey.org/ findest Du supergute FAQ und ein Klasse-Forum.
    [Diese Nachricht wurde von AntiDepressiva am 08.08.2003 | 23:06 geändert.]
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Wo hast du die Win-Version her? Dort gibt es vielleicht auch eine Dokumentation.

    Auf jeden Fall muss MLDonkey laufen und dann sollte auch der localhost:4080 Info geben.

    MfG
     
  4. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    Stimmt, habe vergessen das mal so zu probieren. Nachgeholt und geht nicht.
    War es denn der richtige Server den ich von der Win98 CD geladen habe ?
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Läuft der Server den schon in der DOS-Eingabeaufforderung, wenn du localhost:4080 aufrufst?

    Sonst ist ja klar, dass er nichts findet.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen