MLDonkey Probleme

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von AntiDepressiva, 8. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Seite nicht gefunden\'.
    Kann mir jemand helfen wie ich MLDonkey zum laufen bekomme ??
    Vielen Dank im Voraus
    Michael
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Also den MS-Server benötigst Du nicht. ML-Donkey bringt \'nen eigenen "Mini-Server"mit.
    Eigentlich ist es nur wichtig, den ML direkt auf der Kommandozeile zu starten und das DOS-Fenster nicht zu schließen.
    Dann sollte er galoppieren und auch über http://localhost:4080 anzusprechen sein, es sei denn, Du hast in der Konfiguration den Port geändert.

    Ach so:
    Unter http://www.mldonkey.org/ findest Du supergute FAQ und ein Klasse-Forum.
    [Diese Nachricht wurde von AntiDepressiva am 08.08.2003 | 23:06 geändert.]
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Wo hast du die Win-Version her? Dort gibt es vielleicht auch eine Dokumentation.

    Auf jeden Fall muss MLDonkey laufen und dann sollte auch der localhost:4080 Info geben.

    MfG
     
  4. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Stimmt, habe vergessen das mal so zu probieren. Nachgeholt und geht nicht.
    War es denn der richtige Server den ich von der Win98 CD geladen habe ?
     
  5. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Läuft der Server den schon in der DOS-Eingabeaufforderung, wenn du localhost:4080 aufrufst?

    Sonst ist ja klar, dass er nichts findet.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen