Mobilcom startet eigenen Billiganbieter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 19. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    LOL - Das Ziel ist doch in Wahrheit ein Steuerabschreibungsunternehmen und Stellenschieberei.
    Wieder ein neuer Vorstand ....

    Ebenso wie Simyo (weil Steuern sparen als Unternehmen einfach einfach ist ...)

    Ansonsten wäre es EINFACHER UND BILLIGER die eigenen Tarife bei Mobilcom zu senken ohne eine neue Marke zu gründen ...

    Die deutsche Wirtschaft - zum KOTZEN !!!
     
  2. Sushi16

    Sushi16 Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2002
    Beiträge:
    79
    ähm, Mobilcom hat doch schon die Marke "Cellway", mit der sie "billig" ihre Produkte an den Mann bringen. Wozu also noch eine Marke, die angeblich billig sein soll?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen