1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mobile cpu aufrüsten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von saabnati, 26. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. saabnati

    saabnati ROM

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    hallo, habe ein sony vaio mit einem 800 mhz amd duron mobile cpu, lässt sich dieser auch mit einem normalen amd duron cpu tauschen, evtl. ein 1,2 ghz?
     
  2. larsenstein

    larsenstein Byte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    normale\' Desktop-CPU hat eine wesentlich stärkere Stromaufnahme und eine höhere Wärmeverlustleistung als ein mobiler Prozessor. Es wird also an zwei Stellen problematisch: Das ganze Notebook ist so konstruiert, dass es einer mobilen CPU ausrichten Strom zur Verfügung stellt, die NormalCPU könnte hier zu überlastungen einzelner Bauelemente in der Stromversorgung führen und so entweder instabil laufen oder gar das Board beschädigen.
    Das andere Problem ist die Temperatur. Da ein mobiler Prozessor wie gesagt nicht so heiß wird, iat auch adas Kühlsystem entsprechend ausgelegt. Die Desktop-CPU wird hier mit 90%iger Wahrscheinlichkeit überhitzen und dabei schlimmstenfalls nicht nur selbst kaputt gehen sonder auch das ganze Notebook in Mitleidenschaft ziehen.
    Fazit: Lass die Finger davon. Wenn Dir die Leistung des Vaio mit Duron 800 nicht mehr ausreicht, dann verkaufe es bei eBay, da zahlt man noch richtig viel Geld dafür. Und die neuen Sony-Notebooks sind auch recht günstig, schau mal bei www.preistrend.de nach der neuen FX Reihe (505, 501).

    Grüße

    Larsenstein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen