"mobile.de" wird künftig kostenpflichtig

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RemiK, 27. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RemiK

    RemiK Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    484
    Damit war ja zu rechnen, oder? Erst durch kostenloses Angebot alle anlocken (es wurde ja auch im Fernsehen reichlich Werbung gemacht) und wenn man dann der Marktführer ist, Geld verlangen.

    Aber nun ja, so ist das halt im Kapitalismus.

    Gruß
    Remí
     
  2. RemiK

    RemiK Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    484
    Kann ja vorkommen :)

    Bei dieser Gelegenheit: Die Mailbenachrichtigung funktioniert nicht richtig. Ich bekomme zwar eine Mail, mit dem Hinweis, dass eine Antwort eingegangen ist. Klicke ich aber auf den enthaltenen link http://forum.pcwelt.de/forum/showthread.php?threadid=90671&goto=newpost, so kommt nur die Fehlermeldung
    Gruß
    Remì

    PS: Mein Profil kann ich auch nicht bearbeiten, dort heißt es, ich wäre nicht berechtigt. RK
     
  3. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    upsi... So schnell kann es gehen :) .

    Aber es stimmt, wir sind momentan ziemlich damit beschäftigt, uns durch sie neuen Funktionen der Site und des Forums zu kämpfen.

    mfg
    Markus Pilzweger
    Redaktion PC-WELT
     
  4. RemiK

    RemiK Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    484
    Hallo Markus,

    das Premium-Angebot habe ich mir noch gar nicht angeschaut. Mein Post bezog sich eigentlich auf die Nachricht "mobile.de wird kostenpflichtig". Dort wird dieser Thread auch angezeigt.

    Ist vielleicht das funkelnagelneue Forum noch ein wenig verwirrend? :confused:

    Gruß
    Remí
     
  5. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    wir denken, dass unser Premium-Angebot durchaus interessant ist, da wir keine Bereiche, die bislang kostenlos waren, weggesperrt haben. Premium-Leser erhalten aber eine Reihe Zusatz-Features (kostenloses E-Book , Heftarchiv, Werbefreie Seite und und und).

    mfg
    Markus Pilzweger
    Redaktion PC-WELT
     
  6. rosebowl

    rosebowl Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    122
    Ich gebe Dir vollkommen recht. Bei EBay schimpft ja auch keiner über die anfallenden Gebühren, und andersrum betrachtet kommt sogar noch hinzu das die Angebote ja Deutschlandweit erscheinen (eigentlich ja weltweit, aber welcher Australier kauft seine Karre schon in Deutschland) und dann sollen Sie mal rechnen wieviel das kosten würde wenn man dieses Angebot in sämtliche Tageszeitungen setzen würde!
     
  7. Ichi

    Ichi ROM

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    7
    Ich hätte an Mobile.de's Stelle von Privaten schon längst Geld genommen... Wie oft werden Schrottkisten über Wert verkauft. Auch von Privat. Da können die Leute ruhig für die Platzierung ihrer Kiste 5 EUR berappen...
     
  8. Tahir

    Tahir ROM

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    1
    Wer der Kommerzgesellschaft Mobile.de Geld dafür gibt weil er sein Auto dort inserieren will, kann es ja auch gleich verschenken. Ich spreche aus Erfahrung. Zum Glück gibt es auch noch einen fairen und sympatischen Automarkt für Neu und Gebrauchtwagen wo man sein Auto ect. sogar umsonst inserieren kann -natürlich autoscout24. Nicht genug, das Mobile.de sich schon mit der Werbung alleine dumm und dämlich verdient, jetz wollen Sie auch noch 10 Euro pro inserierten Auto - die können Ihren Hals wirklich nicht voll genug bekommen. Wer zu mobile.de geht ist selber schuld, mehr brauch man ja schließlich nicht dazu sagen.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Leichenschänder! ;)

    :rip:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen