1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mobile Intel(R) 915GM/GMS, 910GML Express Chipset Family - Speicherzuweisung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Alexander Riker, 26. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alexander Riker

    Alexander Riker ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    für mich ergibt sich folgendes Problem und zwar, weiß ich nicht, wie ich bei dem neuen ALDI Notebook MD95800 [nähere Informationen zu dem Modell weiter unten] den Grafikkartenspeicher zuteilen kann.

    Laut dem Bericht, der aus dem Intel-Tool hervorgeht, habe ich immer nur 35MB Speicher zugewiesen. Da ich aber gerne 128MB zugewiesen hätte und mit meinem Latein am Ende bin, ersuche ich hiermal um Hilfe. :nixwissen

    Intel(R) Graphics Media Accelerator Driver for Mobile Report


    Report Date: 05/26/2005
    Report Time[hr:mm:ss]: 23:16:40
    Driver Version: 6.14.10.4250
    Operating System: Windows NT* 5.1.2600 Service Pack 1
    Default Language: German
    DirectX* Version: 9.0
    Physical Memory: 502 MB
    Min. Graphics Memory: 8 MB
    Max. Graphics Memory: 128 MB
    Graphics Memory in use: 35 MB
    Processor: x86 family 6 Model 13 Stepping 8
    Processor Speed: 1596 MHZ
    Vendor ID: 0x8086
    Device ID: 0x2592
    Device Revision: 3


    * Output Devices Connected to Graphics Accelerator *

    Active Notebook Displays:1



    MD95800

    XL-LEISTUNG
    Intel® Centrino™ Mobiltechnologie
    Intel® Pentium® M Prozessor 730
    (2 MB L2 Cache, 1.6 GHz, 533 MHz FSB)
    Intel® 915 GM PCI-Express Chipsatz
    Intel® PRO/Wireless 2200 LAN 802.11g mit bis zu
    54 Mbit/s.

    XL-DIGITAL TV
    TV-Empfänger für Digital-
    (DVB-T) und Analog-TV + FM-Radio Tuner.

    XL-FESTPLATTE
    80 GB Festplatte
    Schnelle 80 GB Festplatte mit 5.400 UPM von Samsung

    XL-DISPLAY
    15” TFT XGA Display mit 1024x768 Pixel

    XL-GRAFIK
    Graphics Media Accelerator 900
    shared Memory
    PCI Express Grafik

    XL-SPEICHER
    512 MB DDR II RAM
    Arbeitsspeicher (max.1024MB-beide Speicherbänke belegt)

    XL-BRENNER
    8x Multi-Standard
    DVD-/CD-Brenner mit DVD RAM
    und Dual Layer Unterstützung
    beschreibt doppelschichtige DVDs (bis zu 8.54 GB) und einschichtige
    DVDs (4.7GB)

    Bluetooth™
    integrierter Bluetooth™ Funkstandard

    Multikartenleser
    liest und schreibt: SD, MMC, MS + MS Pro
    (Karten nicht im Lieferumfang enthalten)

    Hochleistungs Li-Ionen Akku

    6-Kanal Audio Out
    für das digitale Heimkinoerlebnis mit optimalem Klang
    2x eingebauter Lautsprecher
    Dolby Certified PowerDVD included

    3x USB 2.0

    FireWireIEEE1394 - Ihr direkter Anschluss an die digitale Zukunft
    Netzwerkcontroller 10/100 Mbit/s.


    Ich würde mich sehr über Hilfe freuen. :)

    Grüße,

    Alex
     
  2. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    du kannst im BIOS einstellen wieviel sich die GraKa vom Arbeitsspeicher abzapfen darf.

    Die Graka verwendet dann nicht mehr als der Eingestellte Wert.


    ---> Wenn die Graka nicht voll belaste wird, dann verwendet sie halt nur die 35MB.

    lass mal etwas Grafikspeicher belastendes laufen und schau ob sich was ändert.
     
  3. Alexander Riker

    Alexander Riker ROM

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Also im BIOS habe ich keinen entsprechenden Eintrag gefunden, wo ich es einstellen könnte und wenn ich einen Film schaue liegt der Wert bei 37 MB.
    Wenn ich aber spiele, ruckelt es und dort stellen sich die Werte nicht höher um es zu kompensieren. Ich muss also die Spiele, die normalerweise flüssig laufen müssten, auf den minimalen Grafikeinstellungen spielen, damit es nicht ruckelt...
     
  4. Prinzi

    Prinzi ROM

    Registriert seit:
    2. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    hallo erstmal,

    sorry dass ich dieses thema das schon einige zeit zurückliegt wieder in die welt rufe jedoch hab ich genau das Problem wie oben beschrieben:
    nur sind bei mir "graphics memoy in use" nur 10MB!!obwohl es ein Intel 910GML mit 128 shared memory chipstaz is!!
    Wie kann ich den vollkommen auslasten also dass wirkliche 128MB ständig verwendet werden, im Bios kann i da net wirklich was finden!

    ich hoffe auf eure hilfe,

    mfg
    Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen