Mobiler Web-Zugang mit Opera Mini

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von unix_user, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unix_user

    unix_user Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    178
    Warum wird in den meldungen, die PDAs betreffen, in letzter zeit immer "Pocket PC" so hervorgehoben? Auch für NewtonOS und Palm gibt es mehrere Web- und/oder WAP-Browser!
     
  2. daveheart

    daveheart Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    63
    Weil hier von der Regel gesprochen wird...PocketPC dominiert halt den PDA-Markt...

    Ich hätte da mal eine andere Frage: Da steht dass man den Browser nur per GPRS Verbindung nutzen kann...schade dass man das integrierste Softmodem nicht auch damit benutzen kann, denn dann könnte ich einfach einen kostenlosen Provider mit einer Ortseinwahlnummer connecten und könnte damit über den Browser umsonst surfen (z.B. über die base-Handyflatrate)... Oder kann man das vielleicht doch ?
     
  3. unix_user

    unix_user Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    178
    Deine aussage kann man nennen:
    - blödsinn
    - manipulativ
    - kostenlose(?) werbung für Micro$oft

    Tatsache ist:
    Von "PocketPC dominiert halt den PDA-Markt" kann man also wirklich nicht sprechen.
     
  4. daveheart

    daveheart Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    63
    Träum weiter...

    http://www.golem.de/0411/34681.html

    ..und hier noch was aktuelleres (August 2005):
    http://news.zdnet.com/2100-1040_22-5815873.html?tag=nl.e589

    PalmOs ist auf dem absteigenden Ast, wie die Absätze zeigen...

    Wenn Du tatsächlich unix-user bist, und anscheinend wie für diese Art von Leutchen üblich ein bisschen Microsoft-feindlich eingestellt bist :rolleyes: , dann brauchen wir hier nicht miteinander hier zu diskutieren...Denn Glaubenskriege gibt es schon genug...;)

    Du hast übrigens die Quellenangabe zu deinen Zahlen vergessen (aus welchem Jahr stammen die Werte eigentlich ?).
     
  5. unix_user

    unix_user Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    178
    Es geht nicht um's träumen. Es ist falsch und manipulativ, wenn redaktionelle texte "Pocket PC" als einziges oder 'dominantes' system nennen.

    40% markt-anteil ist für mich jedenfalls mehr als eine randgruppe oder ein nischen-produkt...
    Und das würde auch bei 20% gelten.

    Das könnte daran liegen, das manche zeitschriften "PalmOS" "tod-schweigen"...
    Und genau deswegen bemängel ich manipulative formulierungen. Bildlich gesprochen: da wird jemand beerdigt, der noch nicht tod ist, mit der gewissheit, dass der gesündeste das nicht überlebt.

    Auch MS-DOS und MS-Windows wurden damals so lange "hochgejubelt" bis tatsächlich die meisten das zeug gekauft haben...

    Ach ja:
     
  6. gekkox

    gekkox ROM

    Registriert seit:
    28. Juni 2000
    Beiträge:
    1
    Was regst Du Dich auf? Hier wird grade über ein Produkt berichtet dass es gar nciht für WindowsMobile PDAs gibt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen