1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mobility 9700 blue screen beim Spielen!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von JacTR, 27. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JacTR

    JacTR Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo Leute!

    Ich habe besitze ein Notebook mit der ATI Mobility radeon 9700!
    Habe den Omega Treiber installiert. (2.6.75a)

    Vor kurzem habe ich Brothers in Arms (Road to Hill 30) gespielt, ich kam aber nicht weit weil sich das Spiel immer nach 10 Minuten aufhängt und daraufhin bekam ich einfach so einen bleuen Bildschirm (ohne Fehlermeldung usw...) :confused:

    genau das selbe Problem habe ich auch jetzt mit dem Spiel FEAR!
    Wenn die Grafikanforderungen ein bisschen steigen (d.h. wenn ich die Slow Motion im Spiel einschalte) dann bekomme ich den selben blue screen und der Rechner startet neu...

    Ich habe auch schon in der Windows DUMP File nachgesehen aber irgendwie kann ich da nicht viel rauslesen!!!
    Am übrigen System kann es auch nicht liegen denke ich:

    I GB SO DDR-Ram
    P4 3,2 GH HT (Prescott Prozessor)
    DirectX alles drauf...

    Bitte helft mir!!

    lg Jakob
     
  2. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Passiert das bei allen Grafikeinstellungen? Fastwrite=Off?
     
  3. JacTR

    JacTR Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    keine Ahnung! wo kann ich FastWrite auf off schalten?? (ich habe jetzt aber den omega treiber wieder entfernt weil es mit diesem noch mehr probleme gegeben hat.
    ich habe auch gehört dass die radeon mobility 9700 sehr schwach ist und sie eigentlch des 9600 etspricht (von der Leistung her...)
    mir ist egal wie gut die grafik in dem game ist ICH WILL NUR DASS ES LÄUFT!!! *gg*

    Ich habe mir unter anderem auch die Fehlerursache im crash dump file angesehen aber irgendwie kann ich hier nicht viel heraus lesen!

    HILFE!

    lg Jakob
     
  4. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Fastwrite kannst du normalerweise im BIOS ausstellen. Es ist aber sicherlich auch möglich, das über den Treiber zu erzwingen.
    Mt deiner Vermutung 9700/9600 hast du recht. Die 9700er im Notebook hat leider nichts mit der im Desktopbereich zu tun (die weitaus performater war).
     
  5. JacTR

    JacTR Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Hi!
    Fastwrite kann ich bei meinem simplen BIOS nicht ändern...
    Ich denke dass es an einer anderen Ursache liegt!
    Wie gesagt schreibt der PC nach jedem Crash einen eintrag in die Crash Dump file...
    Daraus kann man lesen was der Fehler war aber ich komme da nicht weiter... Kennts sich jemand von euch mit der Memory.dmp aus??

    lg
     
  6. JacTR

    JacTR Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo leute!

    Ich habe das Problem gelöst...
    Vielleicht hat ja jemand einmal das selbe Problem, darum mache ich diesen Post...

    Ich habe im Kernelabbild nachgesehen und das habe ich gesehen, dass die Datei cmuda.sys den Fehler verursachte!
    Das ist eine Treiberdatei von meinem Audiotreiber (C-Media)!
    Eine Neuinstallation oder ein anderer Treiber von C-Media hat bei mir nichts geholfen!
    Ich habe dann einfach einmal probiert, dass ich im Spiel (F.E.A.R) EAX abschalte --> und es hat funktioniert!
    Nun macht der Treiber keine Bluescreens mehr und ich kann problemlos zocken! :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen