1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Modem-Fax-Gerät

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Henrie, 3. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Henrie

    Henrie ROM

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Möchte ein Fax-Anschluß auf mein PC legen und suche eine billige und gute Lösung. Ich habe ein PC mit folgenden Grundlagen: Win 2000, Internet mit DSL, ISDN-Telefon-Anschluß mit 2 Leitungen und 3 Nummern, und eine Telefonanlage Teledat 150. Wie ist es da möglich mit geringen Aufwand =Geld, Platz und Zeit= ständig (ohne Einschalten vom PC) Faxe zu empfangen.

    Ich hoffe es gibt PC-Nutzer, die schlauer sind als ich.

    Herzlichen Dank für jeden Tip

    Gruß Henrie
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Wenn du das unbedingt so willst (ohne eingeschalteten PC), brauchst du eine aktive ISDN-Karte mit Faxspeicher. Ein normales Fax hinstellen kostet nur einen Bruchteil davon, Rechner laufen lassen - nunja, muss man sich ausrechnen...

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen