1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Modem pfeift nicht?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Tomthemad, 14. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    nen Kollege von mir hat einen neuen PC mit XP.
    Das interen 56k Modem gibt keinen pfeifton vor sich.
    Der Gerätemanager erkennt das Modem auf COM3, die Treiber sind offensichtlich auf korrekt installiert, eine Einwahl ist jedoch nicht möglich.
    Habe schon etliche Sachen versucht aber nichts hilft.

    Da ich mich mit PC, XP und Modems nicht auskenne, wende ich mich hoffnungsvoll an euch.
    btw, mein kollege kennt sich noch weniger aus ;-)) und ich hab nur Erfahrung mit Mac.

    Also, wie bringe ich das Ding zum Pfeifen??

    Danke sehr
     
  2. ratatouille

    ratatouille ROM

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    1
    danke für die Antworten

    das mit dem COM4 werd ich mal versuchen.

    na ob es nun zwitschert, pfeift oder furzt ist ja egal, aber irgendwas müsste ja zu hören sein bei analogen?
    btw, ich kann ja keine verbindung herstellen, also versuche ich mal erst dieses prob zu lösen. danach schaun mer weiter.

    greeez
     
  3. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi

    ich würde mal es auf Com4 umstellen
    was meistens auch schon in der anleitung von internen
    modems vorgeschlagen wird

    habe selber eins auf com4
    bekannte auch

    die lautstärke kann man schon einstellen
    was den ton angeht
    aber was hören sollte man auf jeden fall
    sonst funktioniert das modem auf keinen fall!

    ich würde auch das modem deinstallieren
    und die treiber neu aufspielen

    mfg. Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen