1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Modem unter win98se installieren?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von langhaar, 30. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hallo
    Ich habe auf dem Motherboard elitegroup K7VZA ein modem.
    Ich bekomme es beim hochfahren nur als fragezeichen PCI card
    angezeigt.
    ich habe keinen hersteller und keine treiberdaten von dem Modem
    56K V90.
    Habe versucht ihm einen treiber unterzujubeln der auf der win98se cd drauf ist. Den nimmt er aber nicht an .
    er zeigt mir in der systemsteuerung auch nur Fragezeichen PCI card an.
    was kann ich tun

    gruß Frank
     
  2. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hallo

    Danke für die Hilfe.
    Habe jetzt den richtigen Treiber gefunden

    gruß Frank
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hast du dir das Modem bei PEARL gekauft, wenn ja dann schau mal denen auf der Webseite nach ob da nicht evtl. aktuelle Treiber vorhanden sind.

    Nachtrag: Hier ein Download-Link direkt bei PEARL http://www.pearl.de/support/modems.htm

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 25.02.2003 | 23:22 geändert.]
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab noch mal nach der anderen Nummer (V1456VQH-P2(GER)) geschaut, die du gepostet hast. Demnach könnte es sich um ein Modem von Askey handeln, die auch den Pctel-Chipsatz verwenden:
    http://www.pctel.com/who_made_modem.php

    Treiber hier (2. Tabelle, der sechste von unten):
    http://www.askey.com/html/driver.html

    Für Win 98 müßte es dieser sein:
    http://www.askey.com/drivers/staff/p2209xi.zip

    Ich hoffe, das es diesmal der richtige Treiber ist. Viel Glück!

    Mfg Manni

    P.S. Vendor = Verkäufer
     
  5. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hallo

    Ich habe eine Fehlermeldung:
    The driver does not support your hardware. Please check whith your vendor.

    Was bedeutet Vendor und was kann ich tun

    gruß Frank
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Korrektur: Es ist doch eher dieses Modem (PCT789T-C1):
    http://www.pctel.com/pct1789.php

    Download Treiber hier:
    http://www.pctel.com/pct1789_driver.php

    Mfg Manni
     
  7. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Danke für die hilfe.
    werde es gleich mal ausprobieren

    gruß frank
     
  8. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab auf der Pctel-Seite einen Treiber gefunden (Download ganz unten):
    http://www.pctel.com/pct789_driver.php

    Mfg Manni
     
  9. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hallo
    ist kein onboard modem
    ist eine PCI steckkarte
    ein bekannter meinte das modem wäre aus einem lidl pc.
    gruß Frank
     
  10. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Wenn es das Onbaord-Modem ist, dann müßte es folgender Treiber sein:
    http://www.ecs.com.tw/download/driver_modem_m.htm#pctelamr_41
    PCtel AMR Modem Driver 2.30build2029.41 vom 10/29/2001

    Normalerweise müßte der Treiber aber auch auf deiner Motherboard-Treiber-CD vorhanden sein.

    Mfg Manni
     
  11. langhaar

    langhaar Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Hallo
    da steht nichts drauf keine firma .
    auf dem chip steht
    pctel
    pct789t-c1
    und dann noch ein paar strichcodes.
    da ist noch ein schwarzes plastikgehäuse über die karte geschraubt
    darunter steht nur noch
    V1456VQH-P2(GER)

    gruß Frank
     
  12. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Pc auf da muss was auf der karte stehen die daten hier posten oder bei google eingeben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen