1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Modemproblem Volks PC 2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von taugenichts, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. taugenichts

    taugenichts ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    hallo,
    habe den volks pc 2 gekauft und nun folgndes problem: wenn das modemkabel in meiner analogen telefonbuchse steckt, funktioniert das telefon nicht mehR obwohl der computer aus ist und keine verbindung zum internet besteht besteht: WORAN KANN DAS LIEGEN?
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi

    Wenns denn so hängt wahrscheinlich das Relais des Modems
    auch ausgeschaltet mit offenen Kontakten.
    ( Falls nicht doch beim Ummontieren das Kabel beschädigt wurde -
    schon mal alle Leitungen durchgemessen? )
    Wäre dann ein Grund zur Reklamation

    Gruss Geert
     
  3. taugenichts

    taugenichts ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    telefondose hat in gleicher steckverbindung funktioniert mit dem alten pc und dem alten externen modem, liegt also irgendwie wohl doch am modem in verbindung mit dem kabel...
     
  4. taugenichts

    taugenichts ROM

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    hallo nico,
    danke für die schnelle antwort.
    habe vorher die gleiche telefonbuchse benutzt und das gleiche kabel nur mit meinem externen modem am alten pc. kabel steckt in pc und in telefonbuchse...
    viele grüße
    stefan
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    das ist nicht problem des pcs, sondern der telefondose. frag mal die telekom, ich habe in so einem fall aber schonmal die telefondose ausgetauscht.
     
  6. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi
    Liegt u. U. am Kabel.
    Wenn nur 2 Adern verbunden sind ( so ein Teil hat man mir mal
    angedreht ), wird die Verbindung in der Telefonbuchse unterbrochen, aber nicht über das ( ausgeschaltete ) Modemrelais durchgeschleift.

    Gruss Geert
     
  7. JakeFwvally

    JakeFwvally Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2002
    Beiträge:
    196
    hi,

    kann es sein das du das kabel in die "haupt-buchse" eingesteckt hast, heist in die telefonbuchse von der alle kabel zu den anderen telefonbuchsen gehen? (analoger anschluß? falls das in deinem text stand und ich es überlesen hab sorry... ;-) )

    GrEeZ,

    ---===J===---
     
  8. erna 68

    erna 68 Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    238
    Hallo Stefan!

    wenn das Modemkabel nur in der Telefonbuchse steckt und nicht im Modem ist das normal.Oder was meinst du??
    Beschreib das ausführlicher.Ist das wie ich das meine. Oder steckt das auch im Pc und es geht nicht? Ging das vorher?Kommst du ins Netz??

    Gruß
    Niko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen