1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Modemverbindung (T-Online) wird getrennt

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von sv, 17. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sv

    sv ROM

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ein Freund von mir hat folgendes Problem: Bei der T-Online-Einwahl über sein externes Modem unter Win98 bricht die Verbindung oft nach wenigen Sekunden ab. Häufig muß er sich 5-10 Mal einwählen, bis es endlich klappt. Das Problem tritt anscheinend nur bei T-Online auf, bei verschiedenen Call-by-Call-Anbietern gibt es keine Probleme. Ich bin mir nich ganz sicher, aber es scheint so zu sein, als bliebe die Verbindung stabil, wenn man sofort Traffic erzeugt, d.h. eine Seite aufruft oder eMails abfragt.

    Wäre schön, wenn jemand einen Tip hätte...

    Gruß Stefan
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    das ist bei t-online immer so. egal ob modem, isdn oder dsl. nach einigen sekunden oder minuten wird die verbindung unterbrochen.
    meistens hilft da ein treiber update.
    oder das emailprogi starten un die automatische suche auf 2min einstellen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen