1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Möchte +/- 180 Euro für Graka ausgeben..nur welche?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von 6colordesert, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    Hi alle!

    ja...wieder so'ne "Welche-Karte-Frage" :) hoffentlich seit ihr nicht allzu genervt...

    Also, ich hab von "JE-Computer" eine Gutschrift über 100 Euro. Ich habe mir überlegt eine neue Graka zu kaufen und eventuell noch 80 Euro draufzulegen (ummpf..absolute doppel Schmerzgrenze), und mir ne tolle, sowie halbwegs zukunftssichere Graka zu leisten. Wie das so ist, habe ich überhaupt keinen Überblick welche ich da nehmen soll.
    Mir kommt es so vor, dass eine Radeon wohl gefragter ist als ne Geforce.
    Ich selbst hab z.Zt eine Geforce 4200 ti und der Verkäufer meinte, dass es dann wohl besser sei, bei Nvidia zu bleiben zwecks Treiber usw...

    Was meint ihr? Welche soll ich mir für das sauerverdiente Geld leisten? :D
    Oder sollte ich gar noch warten, wegen kommenden Neuerscheinungen?

    Vielen, vielen Dank für etwaige Tipps!!


    Ps: Der Händler bot mir eine >>Aopen Neoplus FX5700 128 MB DDR2 AGP8x DVI/TV-Out<< für 149,95 Euro an. Gutes Angebot oder Finger weg?
     
  2. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi

    ich würd dir zu ne 9800Pro raten
    Zwischen 180-200&#8364; zu haben

    Gruß Luigi
     
  3. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Dito.
    Eine mit 128 MB reicht vollkommen; auf 256 bit achten.
     
  4. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    Unbedingt ne 9800 Pro.
     
  5. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    na, das klingt ja einstimmig! :D

    vielen dank soweit! habt ihr nen guten link wegen den features der karte?
    und welchen hersteller soll ich vorziehen? da gibt es doch bestimmt unterschiede...?

    aber eine frage hät ich dann doch noch zusätzlich.
    in der aktuellen "chip" gibt es einen artikel in der man eine geforce 6800/LE und 6200 zu einer geforce 6800 gt freischalten kann. nehmen wir mal an, ich kann mir die letzten kröten irgendwie aus den rippen schneiden und mir eine 6800/LE bzw 6200 leisten, um daraus die besagte 6800 gt zu bekommen (80% erfolgschance [ohne grafikfehler] muss man dabei erwähnen).
    verhält sich euer tipp dann anders? wäre diese 6800 gt besser als die radeon? immerhin liegt der preis der GT wohl bei 460 bis 550 euro laut chip..

    gracias, muchas gracias!
     
  6. Bischof

    Bischof Byte

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    119
    Wenn du zu den glücklichen 80 % gehörst, her mit der Karte. Ist kein Vergleich, steht deutlich über der 9800 pro.

    Ich hatte damals auch Glück, gehörte zu den 50 % die aus einer 9500 nonpro eine 9700pro (mit übertackten) machten.

    mfg

    Edit: Dass keine Missverständnisse aufkommen, ohne übertackten wärs ne 9700 nonpro.
     
  7. 6colordesert

    6colordesert Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    130
    was ist dann eigentlich mit den anderen 50% bzw 20%? karte futsch?

    ich muss mich übrigens noch korrigieren, und zwar kann man die 6200er nicht zu einer GT freischalten, sondern den 6600er chip auf der 6200 freischalten. ach ja, alles dank dem Rivatuner (ab version 2.0 RC 15.2)
    na ja, wie auch immer... jedenfalls lesenswerter artikel.
    eigentlich ist meine konfusion jetzt nur noch größer. hätt mir auch niemals gedacht, überhaupt mal den preis von 200- 220 in erwägung zu ziehen. mann-o-mann schließlich gute 440 DM! hmmm was der mensch nicht alles aus gier nach dem neusten, besten usw tut :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen